Glossar

A

  • Der Begriff Alumni ist eine vom Lateinischen abgeleitete Bezeichnung für Absolvent_innen einer Bildungseinrichtung. Die Alumni-Arbeit der HTW Berlin zielt auf die ehemaligen Studierenden der Hochschule ab, die einen oder mehrere Studiengänge absolviert haben.
  • Das Team des Career Service & Alumni Management der HTW Berlin, aber auch Studiengänge und Fachbereiche bieten Ihnen eine Vielzahl spannender und nützlicher Alumni-Angebote. Nutzen Sie
    • das Karriere- & Alumni-Portal um interessante Kontakte zu finden,
    • den Newsletter für aktuelle Informationen aus der HTW Berlin oder
    • werden Sie Mentor_in im Alumni-Mentoring-Programm oder bei MENTORING für 1 Tag.

B

  • Auch nach Ihrem Abschluss können Sie die verschienden Beratungen der HTW Berlin in Anspruch nehmen.
    • Vom Übergang Studium zum Beruf: Bis zu einem Jahr nach Studienende erhalten Sie vom Career Service Unterstützung bei der Bewerbung. Nutzen Sie gern die Informationsveranstaltungen und Workshops oder lassen Sie sich individuell beraten!
    • Bei der Existenzgründung: Die HTW Berlin bietet ihren Alumni den „Gründerservice aus einer Hand“ an. Das Start-up-Kompetenzzentrum ist Ihre zentrale Anlaufstelle, das Sie bis zu fünf Jahre nach Studienabschluss berät.
  • Nach dem Abschluss können Sie die Bibliothek der HTW Berlin eingeschränkt weiter nutzen:
    • Exmatrikulation: Sie müssen der Bibliothek Ihre Exmatrikulation mitteilen und alle entliehenen Bücher und die Bibliotheksnutzerkarte zurückgeben. Damit verlieren Sie ihren Studenten-Status zur Bibliotheksnutzung.
    • Neuanmeldung: Melden Sie sich einfach mit einem gültigen Personalausweis oder Pass erneut bei der Bibliothek an. Sie werden dann als „Fremdnutzer“ im System geführt und können den Katalog einsehen sowie die Präsenzbestände der Bibliothek im Lesesaal nutzen.  Ausleihen sind nur dann möglich, wenn Sie eine amtlich bestätigte Berliner Adresse nachweisen können.
    • Die Lesekabinen (Carrels) am Campus Wilhelminenhof stehen Ihnen nicht mehr zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Startseite der ZE Hochschulbibliothek und in den FAQ der HTW-Bibliotheken.

D

  • Als Unternehmen können Sie sich im Rahmen des Deutschlandstipendiums engagieren: Hierbei übernehmen Sie ein Stipendium oder ein Stipendienpaket für Studierende.

G

  • Alumni sind bei Grünklang, dem gemeinsamen Dach verschiedener Musikgruppen der HTW Berlin, herzlich willkommen. Egal ob Chor, Bigband oder Rockbgruppe - in allen Musikensembles können Sie auch nach Ihrem Abschluss weiter musizieren.

H

  • Bis zu drei Jahre nach Ihrer Exmatrikulation können Sie am gesamten Angebot des Hochschulsports teilnehmen und profitieren vom günstigen Alumni-Tarif (Tarifgruppe 2: Beschäftigte). Das aktuelle Kursangebot können Sie auf den Seiten der ZE Hochschulsport einsehen, hier finden Sie auch die FAQ zu den Teilnahmebedingungen.

S

  • Ihre Spende an die HTW Berlin ist steuerabzugsfähig. Finanziell engagieren können Sie sich in den folgenden Bereichen:
    • Engagement im Rahmen des Deutschlandstipendiums: Unterstützen und fördern Sie hervorragende Studierende der HTW Berlin. Ob als HTW-Stipendium, Einzelspende oder Beitrag zum Alumni-Stipendienfonds – spenden können Sie in beliebiger Höhe und zu jeder Zeit.
    • Werden Sie Mitglied im Förderverein der HTW Berlin: Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie beispielsweise die Bereitstellung von Sachmitteln für Studiengänge und den Absolventenpreis an die besten Absolvent(inn)en der fünf Fachbereiche der HTW Berlin. Darüber hinaus können Sie sich persönlich einbringen - bei der Organisation von Vortragsveranstaltungen und Exkursionen oder bei der Netzwerkarbeit zu potentiellen Sponsoren.
    • Ihre Spende an die Hochschule: Jederzeit können Sie einen beliebigen Betrag an die HTW Berlin spenden und unterstützen damit aktiv die wissenschaftlichen Tätigkeiten.

Z

  • Für Bescheinigungen, Ersatzausstellungen und beglaubigte Kopien Ihres Zeugnisses wenden Sie sich an das Studierenden-Service-Center der HTW Berlin. Die meisten Leistungen, z.B. Beglaubigungen, das Ausstellen von Ersatzzeugnissen oder zusätzliche Bescheinigungen, sind kostenpflichtig.