Beauftragte für internationale Programmentwicklung

Die Beauftragte der Hochschulleitung steuert und koordiniert die Entwicklung eines neuen internationalen Programms, das primär für Austauschstudierende an der HTW Berlin zugeschnitten ist. In diesem Programm sollen englischsprachige und internationale Studienangebote der Hochschule unter einem Dach vereinigt und erweitert werden.

Als Zugpferd für den internationalen Austausch soll das Programm in allen Fachbereichen die internationale Facette der HTW Berlin noch stärker nach innen und außen zum Vorschein bringen. Damit unterstützt die Beauftragte das Ziel der Hochschule, ihre Internationalisierung weiter zu modernisieren und sich damit im globalen Wettbewerb stärker zu profilieren.