Auszeichnungen

Seiteninhalt

Prädikat "Total E-Quality"

Am 23. Oktober 2015 wurde der HTW Berlin zum fünften Mal in Folge das Prädikat "Total E-Quality" verliehen. Es wird vom Total E-Quality Deutschland e.V. für jeweils drei Jahre für eine nachweislich vorbildlich an Chancengleichheit orientierte Hochschul- und Personalpolitik vergeben.

Prädikatsverleihung Total E-Quality Dr. Sünne Andresen und Matthias Zietz

Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten

Im Gesamtranking der Fachhochschulen und Verwaltungsfachhochschulen nach Gleichstellungsaspekten von 2015 liegt die HTW Berlin im bundesweiten Vergleich von insgesamt 316 Hochschulen in der Spitzengruppe. Dieses Ergebnis ist insbesondere auf die kontinuierliche Steigerung des Professorinnenanteils an der HTW Berlin zurückzuführen. Das Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten wurde vom Center of Excellence for Women in Science (CEWS) entwickelt und wird im zweijährlichen Rhythmus veröffentlicht. Es berücksichtigt den Frauenanteil der Studierenden, der Professuren, beim wissenschaftlichen Personal, bei den Habilitationen und den Promotionen.