(Re-)Akkreditierung von Kooperationsstudiengängen

Das zentrale Referat für Hochschulentwicklung und Qualitätsmanagement berät und begleitet Kooperationsstudiengänge beim Programm(re)akkreditierungsverfahren. Die Kooperationsstudiengänge werden dabei unterstützt,

  • die Selbstdokumentation zu erstellen.
  • die Vor-Ort-Begehungen der Gutachter_innen zu organisieren.
  • mit den Akkreditierungsagenturen zu kommunizieren.
  • alle Kriterien im Verfahren formal einzuhalten.