Geier, Maxim

Arbeitstitel

Einfluss des Nutzerverhaltens auf den Wärmeenergieverbrauch in Bürogebäuden

Betreuung

Prof. Dr.-Ing. Clemens Felsmann, TU Dresden; Prof. Dr.-Ing. Olaf Zeitler, HTW Berlin

Abstract

Gegenwärtig lässt sich Energieeinsparung entweder durch bessere Dämmung, effizientere Anlagen oder innovative neue Systeme erreichen. Dabei bleibt aber der Nutzer außen vor - weder in der Energieeinsparvorordnung noch in den einschlägigen Normen und Richtlinien wird der Nutzer in die Verbrauchsreduzierung einbezogen. Vielmehr wird versucht, mit hohem technischen Aufwand z. B. Heizungen bedarfsabhängig zu regeln. So passt sich die Technik an den Nutzer an. Den Energiebedarf bestimmt aber weiterhin jeder Nutzer selbst. An dieser Stelle bestehen Verbesserungs- und Optimierungsmöglichkeiten, die über die technische Optimierung und Effizienzsteigerung der Anlagen und Systeme hinausgehen.

In der Forschungsarbeit wird untersucht, ob bzw. wie der Nutzer in seinem Verbrauchsverhalten zur Energieeinsparung gelenkt werden kann und wie er für einen sparsamen Umgang mit Wärmeenergie sensibilisiert und motiviert werden kann.