Sprachangebot

Seiteninhalt

Fremdsprachenausbildung in allen Studiengängen

In allen Studiengängen an der HTW Berlin belegen Sie eine Fremdsprache als Wahl-Pflichtfach. Die Sprachanforderungen für das Bachelor- oder Master-Studium sind in der Studienordnung Ihres Studiengangs festgeschrieben. Dort können Sie nachlesen,

  • wie viele Varianten der Sprachausbildung — in der Regel bis zu drei Alternativen, darunter ggf. auch eine vertiefende Sprachvariante — zur Wahl stehen,
  • wie sich die Sprachmodule auf die Semester verteilen und
  • welches Abschlussniveau mindestens erreicht werden muss.

Studienbegleitende Sprachkurse

Lesen Sie in der Studienordnung Ihres Studiengangs nach, welche Möglichkeiten der Sprachausbildung Sie haben. In LSF wird Ihnen das aktuelle Kursangebot angezeigt, das Sie belegen können.

Intensivkurse in der vorlesungsfreien Zeit

In Ergänzung zur studienbegleitenden Sprachausbildung können Sie in der vorlesungsfreien Zeit Intensivkurse besuchen:

  • Brücken- und Reaktivierungskurse (ohne Prüfung) zur Erreichung des erforderlichen Eingangsniveaus für die fachsprachliche Ausbildung
  • Intensivkurse mit Prüfungsabschluss als Äquivalent zu semesterbegleitenden Kursen
  • Deutsch-Kurse (ohne Prüfung) für Austauschstudierende vor Semesterbeginn

Das Intensivkursangebot wird i.d.R. ab Mitte Juni für die Sommersemester und ab Mitte Dezember für die Wintersemester veröffentlicht. Bei Nachfragen nutzen Sie bitte die Sprechstunden der Sprachgruppenleiterinnen und -leiter.

Intensivkurse Februar bis März 2017

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

Die Niveaustufen, die an der HTW Berlin erreicht werden können, orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und sind somit europaweit vergleichbar.

HTW Berlin: Grundstufe 1GER: Niveaustufe A 1
HTW Berlin: Grundstufe 2GER: Niveaustufe A 2
HTW Berlin: Grundstufe 3 / UNIcert® I

GER: Niveaustufe B 1

HTW Berlin: Mittelstufe 1GER: Niveaustufe B 1
HTW Berlin: Mittelstufe 2GER: Niveaustufe B 2
HTW Berlin: Mittelstufe 3 / UNIcert® IIGER: Niveaustufe B 2
HTW Berlin: Oberstufe 1GER: Niveaustufe C 1
HTW Berlin: Oberstufe 2GER: Niveaustufe C 1
HTW Berlin: Oberstufe 3GER: Niveaustufe C 2

Vertiefende Sprachausbildung

Mit einer vertiefenden Sprachausbildung bereiten Sie sich auf einen Studien- oder Praktikumsaufenthalt im Ausland vor. Zu diesem Zweck kann der Minimalanteil an Sprachmodulen, der in der Studienordnung festgelegt ist, um zusätzliche Sprachmodule erweitert werden. Wenn Sie in einem Bachelor-Studiengang studieren, können Sie den Anteil der Sprachmodule i.d.R. von 8 auf 12 SWS erhöhen, ohne dass Sie dafür AWE-Module belegen müssen.

Anerkennung von Sprachnachweisen

Wenn Sie sich zu Beginn Ihres Studiums an der HTW Berlin zuvor erworbene Sprachnachweise anrechnen lassen möchten, stellen Sie innerhalb der Belegfrist des ersten Studiensemesters einen entsprechenden Antrag auf Anrechnung beim Referat Immatrikulation und Zulassung. Dieser Antrag wird zur weiteren Bearbeitung an die Zentraleinrichtung Fremdsprachen weitergeleitet. Wollen Sie sich später erworbene Sprachnachweise anerkennen lassen, wenden Sie sich bitte an die stellvertretende Leiterin der Zentraleinrichtung Fremdsprachen.