FAQ

Seiteninhalt

Wie viele Ausländerinnen und Ausländer werden zugelassen?

  • Für Bewerberinnen und Bewerber aus Nicht-EU-Staaten und Staatenlose ist im Rahmen einer gesetzlich festgelegten Vorabquote ein Anteil von 5 Prozent aller Studienplätze reserviert. In internationalen Studiengängen beträgt der Anteil 12 Prozent.
  • Bewerberinnen und Bewerber aus EU- und EWR-Staaten sind Deutschen gleichgestellt und fallen nicht in diese Vorabquote.

Kann ich mich für mehrere Studiengänge gleichzeitig bewerben?

Sie können sich an der HTW Berlin für einen Masterstudiengang bewerben. Bei einer Bewerbung für ein Bachelor-Studium sind bis zu drei gleichberechtigte Anträge möglich.

Bieten Sie Sprachvorbereitungskurse an?

Die HTW Berlin bietet keine Sprachvorbereitungskurse und keine DSH-Vorbereitungskurse an.

Wie viel kostet ein Studium an der HTW Berlin?

Zur Zeit werden in Berlin keine Studiengebühren erhoben. Sie müssen jedoch einen Semesterbeitrag bezahlen, der einen Beitrag zur Benutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel enthält.

Bis wann muss ich einreisen?

Wenn Sie Ihren Studienplatz durch fristgerechte Zahlung des Semesterbeitrags offiziell angenommen haben, müssen Sie das Studium

  • als Bewerber aus einem nicht-EU/EWR Land bis spätestens 31.10. zum Wintersemester bzw. 30.04. zum Sommersemester

persönlich angetreten und alle zur Immatrikulation erforderlichen Unterlagen eingereicht haben. Sollten Sie Ihren Studienplatz bis dann nicht angetreten haben, verfällt die Zulassung. Der eingezahlte Semesterbeitrag kann zurückerstattet werden abzüglich einer Verwaltungsgebühr und etwaiger Bankgebühren.

Kann ich meine Zulassung auf ein späteres Semester verschieben?

Nein. Ihre Zulassung gilt nur für das in dem Zulassungsbescheid genannte Semester und muss innerhalb der angegebenen Frist durch Zahlung des Semesterbeitrags angenommen werden. Wenn Sie Ihren Studienplatz in dem betreffenden Semester nicht antreten können, ist für das künftige Semester eine neue Bewerbung notwendig.

Wo erhalte ich den internationalen Studierendenausweis (ISIC)?

Den internationalen Studierendenausweis (ISIC) können Sie beim AStA in der Studentenmeile auf dem Campus Treskowallee beantragen. Die ISIC ersetzt bei der Fahrkartenkontrolle in den öffentlichen Verkehrsmitteln den Pass.