Master-Studium

Seiteninhalt

Abweichende Bewerbungsfrist

Für den Studiengang International and Development Economics endet die Bewerbungsfrist für die Einschreibung zum Sommersemester am 30. September.

Konsekutiv, postgradual oder berufsbegleitend

An der HTW Berlin können Sie sich für einen von rund 40 Master-Studiengängen entscheiden.

  • Ein konsekutiver Master-Studiengang baut auf einem (gleichlautenden) Bachelor-Studiengang auf. Zwischen dem Bachelor und dem Master besteht ein fachlicher Zusammenhang.
  • Ein postgradualer Master-Studiengang schließt an ein beliebiges abgeschlossenes Studium an. Das Studium wird häufig mit einem Master of Business Administration abgeschlossen. Ein postgradualer Master-Studiengang ist in der Regel kostenpflichtig.
  • Ein berufsbegleitender Master-Studiengang ähnelt dem postgradualen Studium, setzt allerdings zusätzlich zum abgeschlossenen Erststudium eine qualifizierte berufspraktische Erfahrung voraus. Auch dieser Studiengang ist in der Regel kostenpflichtig.

Zulassungsvoraussetzungen

Um sich für einen Studienplatz in einem Master-Studiengang zu bewerben,

  • haben Sie ein Bachelor-Studium erfolgreich absolviert oder
  • befinden Sie sich aktuell im letzten Semester des Bachelor-Studiums und haben sich bereits zur Abschlussarbeit angemeldet.

Die zusätzlichen Auswahlkriterien sind von Studiengang zu Studiengang unterschiedlich. Sie werden in der Zugangs- und Zulassungsordnung des Studiengangs aufgeführt.

Unterschiede im Bewerbungsablauf

Der Bewerbungsablauf unterscheidet sich danach, ob Sie Ihr Bachelorstudium

abgeschlossen haben. Im Rahmen des Zulassungsverfahrens werden alle Bewerberinnen und Bewerber gleich behandelt und haben grundsätzlich die gleichen Chancen.