Das Projekt "QIO"

Seiteninhalt

Laufzeit und Fördermittel

Projektlaufzeit:2016 bis 2020
Fördermittel:5,5 Millionen Euro
Programm:Berliner Qualitäts- und Innovationsoffensive (QIO) [PDF]

Schwerpunkte und Maßnahmen

Weiterentwicklung der Qualität von Studium und LehreUmgesetzt werden u.a.
  • Online Self-Assessments (OSA),
  • Angebote in der Studieneingangsphase (TIENS, Lernzentrum, Tutorien) und
  • Angebote während des Studiums (verstärkt digitale Lehr-Lern-Formate).
Es werden v.a. erfolgreiche Maßnahmen aus den Projekten excelLuS und sowie BQOL fortgeführt und hochschulweit ausgerollt.
GründungsförderungStudierende sollen für das Thema „Gründung und Unternehmertum“ sensibilisiert und bei der Umsetzung ihrer Gründungsideen unterstützt werden. Geplant sind die
  • Einrichtung eines "Gründungslabors", in dem Gründer_innen Prototypen und Businesspläne entwickeln können.
  • Entwicklung von Tools und Modulen, mit deren Hilfe Studierende unternehmerisches Denken und Handeln kennenlernen und trainieren können ( „Entrepreneurship Education“).
Evaluation, Monitoring und BerichtswesenAuf der Agenda stehen die
  • Evaluation der vielfältigen Maßnahmen und
  • Entwicklung und Realisierung eines Studienerfolgsmonitorings, das relevante Daten und Kennzahlen aufbereitet und den Studiengängen zur Verfügung stellt.