Existenzgründerzentrum (EGZ)

Seiteninhalt

Voraussetzungen

Seit 1997 ist das Existenzgründerzentrum Technische Dienstleistungen (EGZ) Teil der Gründerförderung der HTW Berlin. Es bietet in erster Linie für Studierende und Alumni der HTW Berlin auf ca. 1.600 Quadratmetern räumlich und infrastrukturell gute Bedingungen zu günstigen Konditionen auf dem Campus Treskowallee. Ziel ist es, dass sich die Existenzgründung innerhalb von drei Jahren selbst trägt und danach auch außerhalb des Umfelds der HTW Berlin besteht. Die Büroräume werden unmöbliert vermietet.

Vereinbaren Sie zuerst einen Beratungstermin und prüfen mit einer Ideenskizze sowie einer Einnahmen-/Ausgabenrechnung, ob das Gründungsvorhaben die Büromiete erwirtschaftet. Fällt die Prüfung positiv aus, können Sie mit der Mitarbeiterin Vermietungen, Verträge des Referats Bauunterhaltung die Räume besichtigen. Für den Abschluss des Mietvertrags sind folgende Informationen notwendig:

  • Raumnummer,
  • gewünschtes Datum für den Mietbeginn,
  • Firmenname Ihres Gründungsvorhabens,
  • Gewerbeanmeldung,
  • Kopien der Personalausweise derer, die im Mietvertrag stehen sollen,
  • vollständige Namen der für die Firma Vertretungsberechtigten,
  • persönliche Kontaktdaten (Wohnsitz, Telefonnummer) der Mietpartner,
  • Nachweis über ein Mietkautionskonto

Mietpreise

  • 6,06 € brutto warm pro qm
  • 7,26 € brutto warm pro qm ab dem vierten Jahr der Miete (Mietpreisanpassung)

Mustermietverträge, Nutzungsordnungen und weitere Formulare für die Nutzung der Konferenzräume finden Sie in Verträge & Ordnungen.

Konferenzraum nutzen

Der Konferenzraum befindet sich im ersten Obergeschoss des EGZ. Wenn Sie im EGZ einen Büroraum angemietet haben, können Sie den Konferenzraum kostenlos nutzen, solange

  • Sie ihn pro Woche höchstens für einen halben Tag oder
  • pro Monat an höchstens zwei ganzen Tagen nutzen.

Benötigen Sie den Raum häufiger, fallen Gebühren an. Die Belegung erfolgt nach Anmeldedatum und Raumfreiheit. Bei Fragen zur Raumreservierung und anfallenden Gebühren wenden Sie sich an Dorothea Beyer. Die Raumordnung akzeptieren Sie automatisch, wenn Sie den Raum reservieren und nutzen. Den aktuellen Rservierungsstand ennehmen Sie LSF.

Kontakt

Dorothea Beyer
  • Mietvertragsangelegenheiten
  • Raumabnahme bei Beginn und Beendigung des Mietverhältnisses
  • Buchung und Buchungsübersicht des Konferenzraums
Betriebstechnik
  • Programmierung der Türöffneranlage und des Displays
Hausmeister
  • Schlüsselverwaltung von Büro, Keller, Briefkästen, Alarmanlage
  • Entgegennahme und Bearbeitung von Hinweisen an die Hausverwaltung
Marina Schröder
  • Mietzahlungen
Wachdienst Campus Treskowallee
  • Bewachungsaufgaben an der HTW Berlin, Kontrollgänge
  • Entgegennahme von Meldungen über Alarme, Brände, Gefahren und technische Störungen per E-Mail und per Telefon: 5019-2000

Etagenpläne

Verträge und Richtlinien

Ordnungen und Hinweise

Internetanbindung

Einen Internet- oder Telefonanschluss kann leider nicht von der Hochschule bereitgestellt werden. Bei Bedarf können Sie diesen bei einem externen Anbieter auf eigene Rechnung beauftragen.