Impressionen

Netzwerktreffen 2019

Das Netzwerktreffen 2019 fand erneut in Grünau bei BERBUS l A statt. Im Garten an der Dahme hatten Deutschlandstipendiat_innen, Alumni, Förderer und Hochschulvertreter_innen die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu Netzwerken. Neben einem Impulsvortrag von Sebastian Stietzel von LUMALAND AG trat dieses Jahr Keye Katcher als Livemusik-Act auf.  

Stipendienfeier 2018

Nun schon zum 8. Mal in Folge wurden an der HTW Berlin Studierende mit einem Deutschlandstipendium ausgezeichnet. In einer Feierstunde wurden durch die Förderer die Stipendienurkunden überreicht. Anschließend bot sich wieder die Möglichkeit, mit den Förderern ins Gepräch zu kommen.

Abschlusstreffen 2018

Das diesjährige Abschlusstreffen fand beim Förderer Moving Target Consulting statt, in deren Räumlichkeiten sich ehemals eine Klavierfabrik befanden. Die Gäste hatten die Möglichkeit, hinter die Kulissen eines Softwareentwicklers zu schauen.

Netzwerktreffen 2018

Das Netzwerktreffen 2018 fand zum fünften Mal in Folge bei BERBUS l A in Grünau statt. Während einer Bootsfahrt über die Dahme oder einem Carerra-Wettrennen, hatten die Förderer, Alumni und Deutschlandstipendiat_innen sowie Hochschulvertreter_innen die Möglichkeit, sich auszutauschen und zu Netzwerken. Auch dieses Jahr gab es einen Impulsvortrag aus der Start-Up Szene - Gründer und Geschäftsführer Patrick Lari berichtete von seinem Start-Up Habitalix.  

MINT-Night Netzwerk-Veranstaltung des Berliner MINT-Verbunds Deutschlandstipendien

Am 16. Januar 2018 fand die „MINT-Night“ des Berliner MINT-Verbunds im Goldberger Saal des Ludwig Erhard Hauses statt.

Der MINT-Verbund lud klein- und mittelständische Berliner Unternehmen ein, sich zum Deutschlandstipendium als Möglichkeit für die Talentförderung und Fachkräftegewinnung zu informieren und sich mit den Hochschulleitungen, Wissenschaftler_innen, Career Services und den talentierten und engagierten Deutschlandstipendiat_innen im MINT-Bereich zu vernetzen. Der Einladung folgten zahlreiche Geschäftsführer_innen und Personalverantwortliche von Unternehmen. Unter den Gästen waren auch Deutschlandstipendiat_innen aus rund 30 verschiedenen MINT-Studiengängen der sechs Verbundhochschulen sowie Vertreter_innen der IHK Berlin, Berlin Partner und des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI).

Mehr Infos finden Sie unter: http://www.beuth-hochschule.de/3917/article/5328/

Stipendienfeier 2017

Im November 2017 kamen die Stipendiat_innen und Förderer der neuen Förderperiode im Rahmen der Stipendienfeier zusammen. Durch das Deutschlandstipendium können wieder Studierende aus allen Fachbereichen für ein Jahr gefördert werden. Neben der Urkundenübergabe, wurden dieses Jahr vier Förderer besonders ausgezeichnet­, welche bereits fünf Jahre lang leistungsstarke Studierende der HTW Berlin unterstützen. Im Anschluss hatten Stipendiat_innen und Förderer die Möglichkeit sich kennenzulernen.

Abschlusstreffen 2017

Ende September fand das Abschlusstreffen der Förderperiode 2016/17 statt. Das Studierendenprojekt HTW Motorsport nutzte die Gelegenheit, um sich vorzustellen.

Netzwerktreffen 2017

Beim Netzwerktreffen 2017 pflegten Stipendiat_innen, Alumni, Förderer und Hochschulvertreter_innen am Ufer der Dahme bei BERBUS l A in Grünau den gemeinsamen Austausch. Peter Valance verzauberte die Gäste. Als der jüngste Preisträger aller Zeiten wurde er mit dem MERLIN AWARD, dem Oscar der Magierwelt, geehrt. Michael Bruck, einer der Gründer von chocri, teilte in seinem Impulsvortrag wertvolle Erfahrungen aus der Start-Up Szene.

Berliner MINT-Verbund ist Preisträger im Wettbewerb des Stifterverbandes

Der Berliner MINT-Verbund Deutschlandstipendien ist einer der drei Preisträger im Wettbewerb des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft „Engagement gewinnen, Vernetzung gestalten“. Mit dem Wettbewerb zeichnet der Stifterverband Initiativen zur Förderergewinnung und Vernetzung im Rahmen des Deutschlandstipendiums aus. Dem Verbund gehören sechs Berliner Hochschulen an, darunter die HTW Berlin. Mit dem Preisgeld von 10.000 Euro werden sie die langfristige Bindung der Unternehmen und die Etablierung des Deutschlandstipendiums in der Wirtschafts- und Wissenschaftsregion Berlin vorantreiben.

Abschlusstreffen 2016

Am 29. September fand das Abschlusstreffen 2016 des Deutschlandstipendiums an der HTW Berlin bei Wooga GmbH sein. Die Wooga GmbH ist ein deutsches Spielesoftwareunternehmen mit Sitz in Berlin, das sich auf die Entwicklung von Online-Spielen spezialisiert hat. Alle Teilnehmenden bekamen die Möglichkeit, einen Rundgang im Unternehmen zu machen und Fragen zu stellen. Im Anschluss gab es hinreichend Gelegenheit interessante Gespräche zu führen.

Erfolgreicher Netzwerk-Auftakt des MINT-Verbundes Deutschlandstipendien

Am 21. Juni 2016 fand der Netzwerk-Auftakt des Berliner MINT-Verbundes Deutschlandstipendien an der Beuth Hochschule für Technik Berlin statt. Die Deutschlandstipendiat_innen aus über 40 MINT-Studiengängen der sechs teilnehmenden Berliner Hochschulen trafen auf klein- und mittelständische Berliner Unternehmen aus den Bereichen Bauwesen, Energie- und Umwelttechnik, Life Sciences, Informations- und Kommunikationstechnologie, Medien, Software, Engineering und Technik. Beide Seiten nutzten den Abend zum gegenseitigen Kennenlernen und intensiven Austausch.

Netzwerktreffen 2016

Beim diesjährigen Netzwerktreffen bei BERBUS l A in Grünau trafen sich Stipendiat_innen, Alumni, Förderer und Hochschulvertreter_innen wieder am Ufer der Dahme zum Kennenlernen und Austauschen. Unter dem Motto "Cocktails on Fire" mixten die Teilnehmenden, unter Anleitung von professionellen Barkeepern, Cocktails und genossen eine beeindruckende Feuershow. Ein weiteres Highlight war das vom Förderer BERBUS l A zur Verfügung gestellte Elektroauto.

Stipendienfeier 2015

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft konnte in diesem Jahr 67 Studierende mit dem Deutschlandstipendium auszeichnen. Ermöglicht wurde dies durch 22 Förderer. Damit profitierten jetzt knapp 250 leistungsstarke und engagierte Studierende an der HTW Berlin von einer Förderung aus dem Deutschlandstipendium. Ein Erfolg, der ohne die insgesamt 44 Stipendiengeber_innen der letzten 5 Jahre nicht denkbar ist. Über eine halbe Million Euro private Fördergelder haben dies ermöglicht. Dankeschön!

Abschlusstreffen 2015

Die Floating Lounge in Friedrichshain war Treffpunkt des Abschlusstreffens aller Stipendiat_innen sowie Förderer und Hochschulvertreter_innen der 4. Runde des Deutschlandstipendiums an der HTW Berlin.

Netzwerktreffen 2015

Am 20. Mai fand das diesjährige Netzwerktreffen statt. Unter dem Motto "Wir holen Las Vegas nach Köpenick" trafen sich Stipendiat_innen, Förderer und Hochschulvertreter_innen in Grünau. In gemütlicher Runde wurden bei Poker, Roulette und Würfelspielen verschiedene Strategien ausprobiert (natürlich ohne Geldgewinn) und über weitere Netzwerkpläne gesprochen. Für ein stilvolles Ambiente sorgte einmal mehr der Förderer BERBUS | A.

Stipendienfeier 2014

Bei der diesjährigen Stipendienfeier am 13. November hatten Förderer und Stipendiat_innen des Jahrgangs 2014/2015 die Gelegenheit, sich persönlich kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von dem Duo NIGHT&DAY.

Abschlusstreffen 2014

Am 18. September 2014 trafen sich Förderer mit Stipendiat_innen und Hochschulvertreter_innen, um das Stipendienjahr 2013/2014 ausklingen zu lassen. Highlight des Abends war die Besichtigung des Plusenergie-Solarhaus'. Das von Studierenden konzipierte Wohnhaus produziert dank Solaranlagen mehr Energie als es verbraucht und wurde 2011 beim Wettbewerb SolarDecathlon Europe für die beste Solartechnik ausgezeichnet. Im Anschluss daran gab es Gelegenheit, Pläne und Ideen für die kommende Förderperiode zu schmieden.

Netzwerktreffen 2014

Strahlend blauer Himmel über Berlin: das Wetter für das diesjährige Netzwerktreffen im Rahmen des Deutschlandstipendiums am 21. Mai 2014 war wie bestellt. Dank der Unterstützung von BERBUS | A, Bilfinger SE und dem Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation konnte ein tolles Event gestaltet werden. Die Fahrt mit der ABION Yacht Aida auf der Dahme bildete das Highlight eines wahrlich gelungenen Abends.

Stipendienfeier 2013

Bereits zum 3. Mal hat die HTW Berlin das Deutschlandstipendium an Studierende übergeben. Bei der Übergabe der Stipendien im Audimax der Hochschule trafen Stipendiat_innen, Förderer und Hochschulvertreter_innen zusammen. Dabei hatten Förderer und Stipendiat_innen die Gelegenheit sich kennenzulernen.

Abschlusstreffen 2013

Ende September trafen sich Stipendiat_innen, Förderer und Hochschulvertreter_innen am Standort Wilhelminenhof, um die vergangene Förderperiode Revue passieren zu lassen. Gemeinsam nahmen sie an einer Führung teil und erfuhren Interessantes über den Hochschulcampus in den Gebäuden des ehemaligen KWO (Kabelwerk Oberspree).

Netzwerktreffen 2013

Das erste Netzwerktreffen im Rahmen des Deutschlandstipendiums fand im Mai auf Einladung der Unternehmensgruppe BERBUS sowie der HaGaSe GmbH statt - beide haben Deutschlandstipendien übernommen. Der Einladung folgten viele Stipendiat_innen und Unternehmensvertreter_innen. Die Veranstaltung stellte den Auftakt dar für weitere Treffen, die den Austausch zwischen Stipendiat_innen und Förderern begünstigen. Gleichzeitig bekommen die Unternehmen eine Möglichkeit zum Netzwerken. Auch Hochschulvertreter_innen der HTW Berlin waren vor Ort und bekamen Einblick ins Deutschlandstipendien-Programm. Als Redner konnte Alexander Wolf, Mitgründer des Radiosenders Kiss FM gewonnen werden, der einen Einblick in die Lehre von der Kunst des richtigen Netzwerkens gab.

Stipendienfeier 2012

In der 2. Förderrunde erhielten 52 Stipendiat_innen der HTW Berlin im feierlichen Rahmen von ihren Förderern die Stipendienurkunde überreicht. Anschließend gab es für alle die Möglichkeit, sich näher kennenzulernen.