Carpe Campus - Veranstaltungen im Freien

Die frühlingshaften Temperaturen eröffnen nun auch Möglichkeiten für Lehre und Lernen auf den Freiflächen. Es ist Zeit für Carpe Campus! Eine Grundausstattung an Stühlen, Tischen und Sonnenschirmen steht zur Verfügung. So sollen sie zum Einsatz kommen:

Seiteninhalt

Wofür sind die Flächen gedacht?

Die Flächen stehen für verschiedene Zwecke zur Verfügung, sofern sie in Präsenz zugelassen sind und genehmigt wurden:

  1. einzelne Lehrveranstaltungen, nachgeholtes On Boarding der ersten drei „Corona Semester“
  2. Hochschulveranstaltungen (Weiterbildungsformate, SpreeTalk etc.),
  3. studentisches Lernen nach Bedarf,
  4. den lehrunterstützenden Bereich.

Welche Flächen können genutzt werden?

Welches Equipment wird bereitgestellt?

Ausstattungsliste [PDF] für ca. 100 (TA) und 150 (WH) Plätze, die beliebig geteilt werden können.

Wer räumt das Equipment hin und her?

Für Lehr- und Hochschulveranstaltungen von Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr werden die Flächen von der Abteilung Technische Dienste hergerichtet.  Unterstützung von Seiten der Veranstalter_innen ist jederzeit willkommen. Andere Nutzer_innen werden gebeten, das Equipment selbst ein- und auszuräumen. Die Lager befinden sich

  • auf dem Campus Wilhelminenhof: in der Turnhalle.
  • auf dem Campus Treskowallee: in einem Lagerzelt auf der Wiese neben der Veranstaltungsfläche.

Welche Hygieneregeln sind zu beachten?

  • Es gilt ein Mindestabstand von 2 Metern.
  • Ein Negativ-Test ist Teilnahmevoraussetzung.
  • Je Veranstaltung sind maximal 25 Personen erlaubt.
  • Es gilt Maskenpflicht.
  • Für die Reinigung stehen in den Lagern Utensilien bereit.
  • Ein QR-Code für die Teilnehmer_innenregistrierung über die HTW-Online-Registrierung hängt am jeweiligen Möbellager (WH: Tür der Turnhalle, TA: Zelt auf der Wiese).

Zu welchen Zeiten sind die Flächen nutzbar?

Die Flächen können während der Öffnungszeiten der Gebäude genutzt werden. Wenn sie von der Abteilung Technische Dienste hergerichtet werden sollen, liegt die Nutzungszeit von Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr. Bei späterer Nutzung bitten wir um Self Service: der/die Veranstalter_in bringt das Equipment selbst ins Lager. Den Schlüssel für das Lager Wilhelminenhof gibt es bei der Wache.

Wie kann ich die Flächen buchen?

Die Flächenbuchung wird vom Veranstaltungssupport der ATD koordiniert. Ihre Anfrage senden Sie bitte per E-Mail formlos an carpe-campus@htw-berlin.de . Folgende Angaben benötigen wir mindestens neben gewünschter Veranstaltungszeit: Campus, Personenzahl.

Ab wann geht's los?

Geplanter Start ist 18. Juni 2021. In Abhängigkeit von Infektionsgeschehen und Bestimmungen der Landesregierung kann sich der Termin verschieben. Ab 4. Juni startet ein Testbetrieb der Möbel für einzelne Angebote, für Studierende nur für Einzelarbeiten.

Wo kann man ein WC aufsuchen?

Die Toiletten in den umliegenden Gebäuden können einfach genutzt werden. Ins Gebäude kommen Sie, wo notwendig, mit der Zutrittskarte.