Organisation des Wintersemesters

Studierende in einer Praxisveranstaltung im Studiengang Industrial Design mit Masken © HTW Berlin/Anja Schuster
Wie läuft das Wintersemester ab?

Seiteninhalt

Aktuelles zum Semester

An der HTW Berlin sollen Prüfungen nur in Präsenz stattfinden, wenn dies didaktisch sinnvoll bzw. notwendig ist.

Sofern didaktisch notwendig, finden Prüfungen in Präsenz nur unter hohen Sicherheitsmaßnahmen statt:

  • Jeder zweite Platz (auch nach vorne und hinten) bleibt frei; auch mit Abstand max. 35 Personen pro Raum
  • Zugang nur mit 3G
  • Check-in über QR-Code
  • regelmäßige Lüftung
  • FFP2-Maskenpflicht.

Weitere Informationen

24.01.2022

Bitte helfen Sie mit und halten Sie folgende Maßnahmen ein:

  • Nicht geimpfte oder genesene Studierende lassen sich bitte täglich testen.
  • Bitte halten Sie 1,5 Meter Abstand, wo immer möglich. Jeder zweite Platz in Lehrveranstaltungen bleibt frei - auch vor und hinter Ihnen. Bitte achten Sie auch in der Mensa auf Abstand.
  • Bitte achten Sie konsequent auf die Lüftung des Raumes alle 45 bis 60 Minuten.
  • Tragen Sie in Innenräumen immer eine FFP2-Maske. Sie schützen damit sich und andere!
  • Die Raumauslastung ist auf 50 % der Raumkapazität laut LSF und max. 35 Personen begrenzt.
  • Registrieren Sie sich in jedem Raum mit dem QR-Code.

Stand 24.01.2022

Wo finde ich wichtige Termine?

Alle wichtigen Termine finden Sie im Terminplan für das Wintersemester 2021/22.

Welche Einrichtungen haben offen?

Die Bibliotheken sind geöffnet.

Der Studierendenservice ist für Sie da.

Die Gebäude sind tagsüber geöffnet. Auf dem Campus gilt grundsätzlich 3G.

Die Mensen und die Cafeterien sind ebenfalls geöffnet, aufgrund der landesweiten Regeln für Gastronomiebetriebe gilt dort jedoch 2G+. Das bedeutet: Geimpft oder genesen + tagesaktueller Test. Wer bereits geboostert ist, muss keinen tagesaktuellen Test vorlegen.

Öffnungszeiten:

Online versus Präsenz – wie passt das derzeit zusammen?

  • Unterlagen von Präsenzveranstaltungen werden auch online bereitgestellt. Dies meint aber nicht in Form eines Recordings oder Streamings. Sie können also nicht erwarten, dass Präsenzveranstaltungen aufgezeichnet oder gestreamt werden.
  • Für Lehrveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht (z.B. Laborpraktika) werden i. d. R. keine Online-Alternativen angeboten.

Wie weise ich den 3G-Status in Lehrveranstaltungen nach?

  • Der 3G Status muss mit Hilfe der durch die HTW ausgegebenen  Nachweise nachgewiesen werden.
  • In Service-Stellen (3G-Check) auf dem Campus wird der 3G-Status geprüft und dann auch bescheinigt. Diese Bescheinigung wird von den Lehrenden zur Lehrveranstaltung kontrolliert. Sie werden dann gebeten, den Nachweis gut sichtbar z. B. auf den Tisch zu legen.
  • An den Service-Stellen besteht die Pflicht zum Nachweis eines aktuellen negativen COVID-Tests einer offiziellen Testeinrichtung (Selbsttests werden nicht anerkannt). Von der Testpflicht befreit sind diejenigen, die geimpft oder genesen sind.
  • Geimpfte und genesene Studierende erhalten einen Nachweis bis zum Ende des Semesters, so dass ein einmaliger Besuch der Servicestelle ausreicht. Getestete Studierende legen bitte ihren Testnachweis vor.
  • Sie nutzen bitte stets die Anwesenheitsdokumentation und registrieren sich in Veranstaltungen/Räumen bitte durch Nutzung des HTW-Online Services:
    • allgemeiner Link: Anwesenheitsdokumentation
    • Nutzen Sie den QR-Code, den Sie im jeweiligen Raum finden, dann sind die meisten Details schon vorausgefüllt!
    Stand: 11.01.2022

Gibt es eine Bescheinigung über die Fachsemesterzählung / Verlängerung der Studienzeit?

Aufgrund der Corona-Krise kann sich ggf. die Dauer des Studiums verlängern. Per Entscheidung des Berliner Senates stellen wir Ihnen daher eine Bescheinigung zur "Verlängerung der Regelstudienzeit" zur Verfügung. Diese können Sie bspw. bei Anträgen auf BAföG etc. vorlegen. WICHTIG: Die Regelung zur "Nicht-Zählung" des Fachsemesters galt nur für Sommersemester 2020, Wintersemester 2020/2021 und Sommersemester 2021!

Die Bescheinigung über die Fachsemesterzählung im o.g. Sinne kann unter "Verlängerung der Regelstudienzeit wegen Corona-Einschränkungen"  ist im LSF abrufbar.

Stand: 18.01.2022

Kann ich mein Studium in Teilzeit absolvieren?

Im Antrag auf ein Teilzeitstudium müssen Sie keine Gründe mehr angeben. Auch das Abschlusssemester können Sie in Teilzeit absolvieren. Das Teilzeitstudium hat jedoch keine Auswirkung auf die Länge der Bearbeitungszeit von Prüfungen, insbesondere von Abschlussarbeiten.

Stand: 15.12.2021

Zurück zu den FAQ für Studierende

Pfeil nach links© istockphotos.com