Meldung eines mutmaßlichen Verstoßes gegen das Diskriminierungsverbot

Hier können Sie einen mutmaßlichen Verstoß gegen das Diskriminierungsverbot gemäß Antidiskriminierungsrichtlinie der HTW Berlin (§ 2) melden, wenn Angehörige der HTW Berlin oder Dritte beteiligt sind oder waren. Meldungen sind sowohl durch Betroffene als auch durch Zeuginnen und Zeugen namentlich und anonym möglich. Ihre Meldung geht direkt an den Präsidenten der HTW Berlin, Prof. Dr. Carsten Busch. Sie wird vertraulich behandelt.

title
contact_title
checkbox_contact_permission

dataprotection_titel

dataprotection_text

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung der HTW Berlin finden Sie unter:

*
dataprotection_checkbox_text