Beteiligungsmöglichkeiten

Sie arbeiten oder studieren an der HTW Berlin und möchten sich an Umweltschutzaktivitäten beteiligen?

 

Festgelegte Verantwortung...

Im Umweltmanagementsystem (UMS)  tragen zum einen Personen bzw. Gremien (Link) eine entsprechend ihrer Expertise bzw. Funktion dedizierte Verantwortung,  die Umsetzung des UMS, der dazugehörigen Maßnahmen und Beteiligungsmöglichkeiten zu sichern.

 ... und eigenes Engagement

Was Sie jederzeit tun können: die Umwelt durch Ihr Verhalten schützen. HTW-spezifische Tipps werden auf den Seiten "Aktivitäten und Tipps" zusammengetragen.

Zum anderen stärken alle Hochschulmitglieder mit eigenen Ideen, Beteiligungs- und Informationsangeboten den Umweltschutz. Wenn Sie Ideen haben oder Ihr Angebot / Format hier verlinkt sehen möchten, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Sie möchten sich mit anderen Hochschulmitgliedern zum Thema Einsparung von Strom und Wärmeenergie austauschen und Maßnahmen entwickeln? Dann sind Sie herzlich eingeladen, an den Treffen des Energieteams teilzunehmen. Mehr Infos gibt es auf den Seiten "Aktivitäten und Tipps".

Aktiv wurden Ideen, Fragen zum eigenen Umweltverhalten sowie zu Rahmenbedingungen für ökologisches Verhalten an der Hochschule in der ersten internen Umweltbefragung im Dezember 2016  erfasst. Die zentralen Ergebnisse der mehr als 1.000 teilnehmenden Hochschulmitglieder haben wir zusammengestellt. 

 

Es soll noch mehr werden!

Wir stehen am Anfang und wollen zukünftig die umweltschutzbezogenen Informations- und Beteiligungsangebote an der HTW Berlin auf unseren Seiten gebündelt vorstellen.

Auch weitere eigene Beteiligungsangebote sollen folgen; die Umsetzbarkeit der vielen Ideen aus der Umfrage - Workshops, Infoveranstaltungen, Umwelttag - prüfen wir und freuen uns andersherum über Impulse und Unterstützung von Hochschulmitgliedern! Über Aktionen informieren wir in den Newslettern htw.aktuell und Checkpoint und auf dieser Seite.