Wirtschaftsinformatik (Bachelor)

Der Studiengang entspricht den formalen Qualitätskriterien der HTW Berlin und ermöglicht Studierenden den Erwerb der notwendigen Kompetenzen zur Entwicklung der angestrebten Berufsfähigkeit. Auf Basis einer Grundlegenden Bestandaufnahme unter Beteiligung einer externen Peergroup hat die Hochschulleitung den Studiengang am 14.06.2017 mit folgenden Empfehlungen bis zum 30.09.2023 akkreditiert.

Empfehlungen zur Umsetzung im Rahmen der nächsten Bestandsperiode:

  • Der Studiengang verankert IT-Recht stärker im Curriculum und verdeutlicht dies in der Modulbeschreibung.
  • Der Studiengang analysiert die Abbruchquote sowie Gründe dafür und trifft Maßnahmen zur Senkung der Abbruchquote.

Mitglieder der Peergroup zur Grundlegenden Bestandsaufnahme:

Prof. Dr. Robert U. Franz, Technische Hochschule Brandenburg, Brandenburg an der Havel (Vorsitz)

Prof. Dr. Dorle Linz, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin

Kerstin Zeddies, PricewaterhouseCoopersAG WPG, Berlin

Tayfun Wiechert, Student Master Wirtschaftsinformatik, Technische Universität, Berlin