Woche der Russischen Sprache 2016: Russisch als Fremd- und Herkunftssprache

An fünf Arbeitstagen werden sich Lehrende der Russischen Sprache aus ganz Deutschland mit aktuellen Fragen des Russischunterrichts als Fremd- und Herkunftssprache im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur Berlin beschäftigen. Mit Gastvorträgen werden führende Wissenschaftler aus Russland, Deutschland und Österreich auftreten. Zielgruppe sind Lehrende aus dem Vorschul-, Schul- und Hochschulbereich. Im Mittelpunkt der Arbeit werden Fragen der Didaktik und Methodik des Russischunterrichts für Fremd- und Herkunftssprachler, der bilingualen Bildung sowie der Besonderheiten des Berliner Modells der Europa-Schulen stehen. Besonderes Augenmerk wird dem Jahr des Russischen Kinos 2016 geschenkt: der Präsentation eines aktuellen russischen Films wird ein Seminar zur praktischen Anwendung des Filmmaterials im Unterricht, durchgeführt von Fachleuten der Humboldt-Universität zu Berlin, folgen. Die Veranstaltungen finden nicht ausschließlich im Russischen Haus statt. Angeboten werden eine Exkursion an die Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder sowie ein Besuch der Partnereinrichtungen des Lichtenberger Netzwerkes für bilinguale deutsch-russische Bildung und Kultur mit praktischen Vorführungen und Fachvorträgen.

Zur feierlichen Eröffnung der Woche der Russischen Sprache lädt der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Russischen Föderation in der BRD, Herr Grinin, in das Botschaftsgebäude ein. Mit einem Grußwort werden sich Frau Professor Verbitskaya, Präsidentin der Internationalen Vereinigung der Lehrenden der Russischen Sprache und Literatur (MAPRJAL) sowie der Vertreter der Organisation Rossotrudnichestvo, Herr Dr. Gusheli, an die Teilnehmenden wenden. Die Veranstaltungen der Woche der Russischen Sprache sind durch die Bildungsministerien der Bundesländer der BRD offiziell als Weiterbildungsveranstaltungen für Lehrende der Russischen Sprache anerkannt.

Projektlaufzeit

22.11.2016 - 26.11.2016

Projektleitung

Kooperationspartner

  • Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur Berlin
  • Lichtenberger Netzwerk für bilinguale deutsch-russische Bildung und Kultur
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Fonds Russkiy Mir
  • Verlag Cornelson

Homepage

http://russisches-haus.de/de/russian/fortbildungen/woche-der-russischen-sprache