Heller, Claudia

Arbeitstitel

Digitalisierung zur Ressourcenschonung - Bekleidung im Wäschepflegeprozess als Verursacher von Faserstoffen im Abwasser

Betreuung

Prof. Dr.-Ing. Paul Uwe Thamsen, TU Berlin; Prof. Monika Fuchs, HTW Berlin

Abstract

Textilien und Bekleidung werden in der sogenannten Gebrauchsphase durch Tragen und Pflegen mehr oder weniger stark beansprucht, sodass sich ihr textilspezifisches Verhalten ändert. Für die Pflegephase von Textilien wird exemplarisch der Wäschepflegeprozess im Haushalt untersucht, um herauszufinden wie die Gebrauchswertminderung und deren Ursachen definiert werden kann und um Lösungsansätze im Hinblick auf den Wäschepflegeprozess zu entwickeln. Die Ablösung von Fasern im Wäschepflegeprozess führt ebenso zu Herausforderungen im Umgang mit der Abwasserinfrastruktur und dem Abwasser. Eingeordnet in den Themenkomplex Digitalisierung der Wasserwirtschaft betrachtet das Forschungsvorhaben das Abwasser privater Haushalte und hierbei speziell das Abwasser der Waschmaschine.