Angst in Leistungssituationen überwinden

Start 17. Oktober 2019 14:00
Ort Campus Wilhelminenhof | Peter-Behrens-Haus, Raum 4036

Probleme mit Leistungssituationen in der Uni?
Mündliche Seminarbeteiligung ist trotz vorhandenen Wissens schwierig?
Angst vor Gruppenarbeit?
Präsentationen sind eine scheinbar unüberwindbare Hürde?

Dann ist es an der Zeit, etwas dagegen zu tun. Lernen Sie, selbstbewusster in Leistungskontexten aufzutreten — zusammen in einer kleinen Gruppe von max. zehn Studierenden, die ähnliche Probleme haben. Sie lernen gemeinsam, sich in Gruppen- und Leistungssituationen wohler zu fühlen und so Ihr Studium besser zu bewältigen.

Der Kurs, geleitet von einer Psychologin, findet wöchentlich statt. Beim ersten Treffen am Donnerstag, 17. Oktober 2019, können Sie sich über den Kursablauf informieren. Falls Sie weitere Fragen haben oder nicht an der Kurseinführung teilnehmen können, aber trotzdem Interesse am Kurs haben, schicken Sie einfach eine E-Mail an die Dozentin Katrin Schuy.