Angst in Leistungssituationen überwinden

Start 12. Oktober 2022 08:00
Ort PBH 4003

Leistungssituationen im Studium sind ein Problem für dich? Mündliche Seminarbeteiligung ist trotz vorhandenen Wissens schwierig? Vor Gruppenarbeit hast du Angst? Präsentationen u.ä. sind eine scheinbar unüberwindbare Hürde? Nicht dein Wissen ist in diesen Situationen das Problem, sondern dass du es einfach nicht abrufen kannst?

Abwarten hilft nicht. Werde aktiv und tue was dagegen! Wir bieten einen Kurs an, in dem du unter psychologischer Anleitung lernst, selbstbewusster in Leistungskontexten aufzutreten. Du lernst, wie du mit den (gerade jetzt besonderen) Anforderungen besser umgehst und nicht den Kopf in den Sand steckst. In diesem wöchentlich stattfindenden Kurs trifft sich eine Gruppe Studierender (max. 10), die ähnliche Probleme haben. Du lernst gemeinsam mit Hilfe einer Psychologin, wie man sich in Gruppen- und Leistungssituationen wohler fühlt und damit das Studium auch unter diesen schwierigen Bedingungen gut bewältigt.

Wenn du dich angesprochen fühlst, schreib einfach eine Mail an katrin.schuy@htw-berlin.de.

Der wöchentliche Termin des Kurses wird immer mittwochs von 8:00 bis 9:30 Uhr sein. Wir treffen uns erstmalig am 12. Oktober 2022 im Peter-Behrens-Haus (PBH).