Französisch auf hohem Niveau

Sie möchten Ihre Französischkenntnisse auffrischen oder anerkannt bekommen? Oder Sie möchten sich um ein Auslandssemester, ein Praktikum oder einen Job im französischsprachigen Raum bewerben?  

An der Zentraleinrichtung Fremdsprachen können Sie sich auf das international anerkannte Diplom der Industrie-und Handelskammer Paris Île-de- France (CCI Paris Île-de-France ) DFP GER B2 vorbereiten und anschließend die Prüfung ablegen. Das Fachsprachendiplom ist lebenslang gültig.

Umfang: entweder Teilnahme an den Französischkursen FrM2Ws oder FrM3Ws (siehe Stundenplan im LSF) oder Vorkenntnisse in Wirtschaftsfranzösisch (ca. 5 Jahre Französischunterricht/GER B2) und Teilnahme an der Online-Vorbereitung am 5.12. und 12.12. 2020 (insgesamt 5 UE).

Prüfung: Die kostenpflichtige Prüfung (schriftlich und mündlich) kann zweimal im Jahr abgelegt werden. Die nächste Prüfung findet am 13.01.2021 in der Zentraleinrichtung Fremdsprachen statt.

Die Anmeldung ist noch bis zum 29. November 2020 möglich.