Neues Angebot für HTW-Eltern

75 schulfreie Tage im Jahr können zu einer Belastungsprobe für arbeitende oder studierende Eltern werden. Wo bringt man sein Kind unter, wenn es nicht mehr in den Hort geht?

Unterstützung bei der Ferienplanung bietet die Kinderferienbetreuung voiio, mit der die HTW Berlin kooperiert. Beschäftigte und Studierende mit Kindern im Alter zwischen 5 und 13 Jahren können auf der Online-Plattform nach Ferienangeboten recherchieren und zu vergünstigten Preisen buchen. Geboten werden qualitätsgeprüfte Ferienlager sowie Freizeitaktivitäten ohne Übernachtung.

Und so funktioniert es:
Einfach mit der HTW-Mail-Adresse anmelden unter www.voiio-ferienbetreuung.de  oder direkt das voiio-Team anrufen unter 030–6779 5051.

Mit dem neuen Angebot möchte die Personalabteilung der HTW Berlin die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium fördern. Mehr Informationen zu den Möglichkeiten der Kinderbetreuung finden Sie online.