Schwanger im Studium

Mit dem neuen Mutterschutzgesetz ist dieses Jahr eine neue Regelung in Kraft getreten: Auch für Studentinnen gelten jetzt die Regelungen des Arbeitsschutzes. Damit geht einher, dass Studentinnen ihre Schwangerschaft so bald als möglich melden, damit die Hochschule eine Gefährdungsbeurteilung veranlassen kann. Es kann z.B. sein, dass in Laboren mit Stoffen gearbeitet wird, die die Gesundheit von Schwangeren beeinträchtigen können.

Auf frischgebackende Eltern wartet an der HTW Berlin ein Willkommenspaket, das neben wertvollen Informationen zur Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie auch einige Überraschungen enthält. Sie erhalten das Paket nach der Geburt per Post, wenn Sie der HTW Berlin Ihre Schwangerschaft gemeldet haben.

---

Pregnant while studying — new maternity legislation
This year's introduction of new maternity protection laws has changed the rules at HTW Berlin: Female students expecting children are now covered by occupational health and safety legislation. As a result, it is now important that HTW Berlin is notified of pregnancies as early as possible so that a risk assessment can be arranged. This is important for a number of reasons such as the risk of laboratory teaching involving substances hazardous to pregnant students.