Services der Bibliothek im Überblick

Schon vor Corona bot die Bibliothek der HTW Berlin Zugriff auf Tausende von E-Books, E-Journals sowie Recherchedatenbanken. Seither sind es — nicht nur wegen der Pandemie, sondern weil eine weitere Digitalisierung der Angebote ohnehin vorgesehen war — noch deutlich mehr geworden. Zugang hat man auch von Zuhause aus, wenn man sich über VPN einwählt und die Option "HTW-SSL-VPN-Full" auswählt.

Auch die Serviceleistungen vor Ort können genutzt werden. Die Ausleihe und die Lesesäle haben montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Bücher lassen sich von einem Campus zum anderen oder per Fernleihe aus anderen Bibliotheken bestellen. Scanner und Kopierer stehen bereit. Leseplätze müssen nicht reserviert werden - einfach vorbeikommen: first come, first serve.

Alle Schulungen finden digital über Moodle statt. Die nächsten Termine: Literaturrecherche mit dem Bibliothekskatalog webOPAC am 9.11.2020, eBooks und Datenbanken am 12.11.2020. Die Anmeldung erfolgt über den Moodle-Kurs der Bibliothek.

Mehr Infos