Unternehmen mit Bedarf an qualifizierten Fachkräften für "Career Connection"-Veranstaltungsreihe gesucht

Die Career Services der HU Berlin, TU Berlin, HWR Berlin, HTW Berlin und Uni Potsdam suchen Unternehmen aus Berlin und Brandenburg, die sich im universitären Rahmen internationalen und geflüchteten Studierenden präsentieren und als Arbeitgeber_innen vorstellen wollen. Die Veranstaltungen werden individuell in Absprache geplant, sollen aber über klassische Unternehmenspräsentationen hinausgehen und noch dieses Jahr stattfinden. Denkbare Formate der sind beispielsweise. Fallstudien, (virtuelle) Exkursionen, Berichte von Mitarbeitenden zu Ihren Berufen und Tätigkeiten, Bewerbungstrainings (z.B. Vorstellungsgespräch, Assessment Center, Gehaltsverhandlung etc.) oder Vorträge. Eigene Ideen sind willkommen!

Interessierte Unternehmen, die Bedarf an qualifizierten Praktikant_innen, Werkstudent_innen und Absolvent_innen haben, wenden sich bitte für weitere Informationen und als Erstkontakt an:
Anne-Kathrin Böttcher vom Career Service der HTW Berlin:
anne-kathrin.boettcher@htw-berlin.de; Tel.: 030/5019-2281
(Schreiben Sie gerne eine kurze E-Mail mit Terminvorschlägen für ein Telefonat.)

Eckdaten für die „Career Connection“:

  • beteiligte Hochschulen: HU Berlin, TU Berlin, Uni Potsdam, HWR Berlin und HTW Berlin
  • Zeitraum: ab sofort bis Ende des Jahres (2021)
  • Ort: bis auf Weiteres online
  • Sprache: deutsch oder englisch
  • Zielgruppe: internationale und geflüchtete Studierende und Absolvent_innen sowie Geflüchtete, die an Deutsch-Sprachkursen der beteiligten Hochschulen teilnehmen

Copyright Logo Career Connection: Svenja Henn