Webinar für Lehrende: Virtuelle Rundgänge mit 360° Fotografie

Start 16. Juni 2022 10:00
Ende 16. Juni 2022 11:00
Ort online

Viele Werkstätten, Labore und Räume konnten in den letzten zwei Jahren wenig bis kaum und nur in kleinen Gruppen genutzt werden. Die asynchrone Bereitstellung von Lern-Materialien zum Selbststudium nach dem Konzept des Flipped Classroom hat sich dabei in vielerlei Hinsicht bewährt. Mittels 360° Fotografie lassen sich Räume digital abbilden und virtuell erfahrbar machen. So können sie als Lern-Materialien in Moodle bereitgestellt und mit weiterführenden Informationen wie bspw. Anleitungen interaktiv angereichert werden. Studierende können sich damit unkompliziert auf wertvolle Präsenzzeiten z.B. in Laboren und Werkstätten vorbereiten und auch ihr Wissen in späteren Zeiten auf einfache Weise wieder auffrischen.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die technischen und gestalterischen Möglichkeiten der Produktion von virtuellen Rundgängen und deren Implementierung in Moodle.

Das Webinar kann mit 1 AE für das Berliner Zertifikat für Hochschullehre angerechnet werden. Bei Interesse können Sie innerhalb von vier Wochen nach der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung unter lehre@htw-berlin.de anfordern. 

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an alle Lehrenden der HTW Berlin.

Zeit und Ort: 16. Juni 2022, 10 Uhr / Das Webinar findet online statt. Den Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation finden Sie im Moodle-Kurs "Update Lehre"

Dozent*innen: Dariela Miñoso Rodríguez, Jörg Maier-Rothe

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an lehre@htw-berlin.de. Das Lehrenden-Service-Center bietet regelmäßig Weiterbildungen rund um Lehre und Digitalisierung an. Die aktuellen Angebote finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Lehrenden-Service-Centers

Termin in meinen Kalender hinzufügen.