Webinar für Lehrende: Die eigene Lehre heterogenitätssensibel durchführen - Tipps und Tools zur Umsetzung

Start 19. Mai 2022 10:00
Ende 19. Mai 2022 11:00
Ort online

In diesem Webinar stellen wir Ihnen Tipps und Tools im Umgang mit Vielfalt vor, die Sie direkt in Ihrer Lehre anwenden und ausprobieren können. Wenn Sie als Lehrperson den Seminarraum betreten, stehen Sie vor Studierenden mit unterschiedliche Wissensständen, Erwartungen und Zielen. Aber auch die verschiedenen Lebenssituationen und Erfahrungen der Studierenden beeinflussen das Lernen: viele Studierende sind erwerbstätig, manche haben Behinderungen oder chronische Krankheiten, haben Flucht- oder Migrationserfahrungen oder erleben Diskriminierung aufgrund von Geschlecht und Sexualität. In diesem Webinar erhalten Sie praktische Ideen, wie Sie alle Studierenden berücksichtigen und einbeziehen können.

Das Webinar kann mit 1 AE für das Berliner Zertifikat für Hochschullehre angerechnet werden. Bei Interesse können Sie innerhalb von vier Wochen nach der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung unter lehre@htw-berlin.de anfordern. 

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an alle Lehrenden der HTW Berlin.

Zeit und Ort: 19. Mai 2022, 10 Uhr / Das Webinar findet online statt. Den Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation finden Sie im Moodle-Kurs "Update Lehre"

Dozent*innen: Elise Schwarz, Jette Hausotter

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an lehre@htw-berlin.de. Das Lehrenden-Service-Center bietet regelmäßig Weiterbildungen rund um Lehre und Digitalisierung an. Die aktuellen Angebote finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Lehrenden-Service-Centers.

Termin in meinen Kalender hinzufügen.