Webinar für Lehrende: (e)Prüfungen heterogen und kompetenzorientiert anbieten

Start 02. Juni 2022 10:00
Ende 02. Juni 2022 11:00
Ort online

**Die Veranstaltung findet in Zoom statt und wird nicht aufgezeichnet.**

In diesem Workshop werden zunächst einige Grundlagen zu den Themen Heterogenität und Kompetenzorientierung im Kontext von (e)Assessments und (e)Prüfungen vorgestellt. Welche Prüfungsformate eignen sich für welche Lehrveranstaltungen? Welchen Einfluss hat die Auswahl des Prüfungsformats auf das Lernen der Studierenden und das Bestehen des Kurses? Wie müssen Prüfungen gestaltet sein, dass sie für eine heterogene Studierendenschaft chancengerecht eingesetzt werden können? Mit diesen Fragen wollen wir uns im Workshop genauer auseinandersetzen und diese mit Ihnen gemeinsam diskutieren. Anschließend wollen wir Ihnen konkrete Beispiele für heterogenitäts- und kompetenzorientierte (e)Test-Fragen vorstellen und dabei auch auf die Besonderheiten bei Umsetzung in Moodle eingehen.

Das Webinar kann mit 1 AE für das Berliner Zertifikat für Hochschullehre angerechnet werden. Bei Interesse können Sie innerhalb von vier Wochen nach der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung unter lehre@htw-berlin.de anfordern. 

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an alle Lehrenden der HTW Berlin.

Zeit und Ort: 02. Juni 2022, 10 Uhr / Das Webinar findet online statt. Den Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation finden Sie im Moodle-Kurs "Update Lehre"

Dozent*innen: Andreas Brandt & Marlen Dubrau (akad. MA im Projekt "Heterogen-ial Prüfen", BTU)

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an lehre@htw-berlin.de. Das Lehrenden-Service-Center bietet regelmäßig Weiterbildungen rund um Lehre und Digitalisierung an. Die aktuellen Angebote finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Lehrenden-Service-Centers.

Termin in meinen Kalender hinzufügen.