Webinar für Lehrende - Lernen praxisnah, interaktiv und spielerisch gestalten - Ein Bericht aus der Lehre

Start 03. Juni 2021 10:00
Ende 03. Juni 2021 11:00
Ort Online

Erlerntes Wissen wird am besten dadurch gefestigt, dass Studierende es direkt anwenden können. In einigen Modulen ist es jedoch schwierig, wenn nicht gar unmöglich aufgrund der Sensibilität der Daten Anwendungspartner für Praxisprojekte in der Wirtschaft bzw. Gesellschaft zu finden. In diesem Webinar erfahren Sie, am Beispiel des Themas Cybersicherheit, wie es trotzdem gelingen kann praxisnahes Wissen direkt aus der Forschung spannend zu vermitteln und anzuwenden. Gemeinsam mit dem Lernlabor Cybersicherheit wurden hybride Veranstaltungen konzipiert - mit einer Mischung aus multimedialen Selbstlerneinheiten (mit Texten, Audio, Video und interaktiven Elementen), Übungs-Breakout-Räumen in Webkonferenzen und kleinen Spielen.

Zur Erhöhung der Lernmotivation und Attraktivität des Themas wurden neue Lehrmethoden im Escape-Room-Format und Gamification-Elemente zur Vermittlung des Fachwissens eingesetzt. Die Inhalte können in dem erarbeiteten Konzept gleichermaßen in Fern-und Präsenzlehre umgesetzt werden. Zudem entsteht im Rahmen des Projekts ein (Methoden)Baukasten, der zur freien Verwendung auch für andere Fachbereiche, Studiengänge und Module nutzbar ist.
Das Webinar ist ein Angebot des Lehrenden-Service-Centers.

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an alle Lehrenden der HTW Berlin.

Zeit und Ort: 03. Juni 2021, 10 Uhr / Das Webinar findet online statt. Den Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation finden Sie im Moodle-Kurs "Digitalisierung in der Lehre"

Dozentinnen: Sebastian Breu, Ebru Nur Delikaya

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an lehre@htw-berlin.de. Das Lehrenden-Service-Center bietet regelmäßig Weiterbildungen rund um Lehre und Digitalisierung an. Die aktuellen Angebote finden Sie hier.