Webinar für Lehrende - Podcasts als Prüfungsleistung

Start 16. Dezember 2021 10:00
Ende 16. Dezember 2021 11:00
Ort online

Podcasts erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, ganz besonders auch im universitären Kontext. Wissenschaftliche Inhalte können mittels Podcasts mit vergleichsweise niedrigem Produktionsaufwand medial aufbereitet und digital verteilt werden. Dadurch eignen sie sich auch hervorragend als alternatives Prüfungsformat. Studierende können bspw. anhand von Leitfragen Themenkomplexe mit Diskussionen und Interviews aufbereiten oder auch zu einzelnen Themen der Lehrveranstaltung Podcasts produzieren. In dieser Veranstaltung gehen wir auf verschiedene Möglichkeiten ein, wie Sie Podcasts als Prüfungsleistung in Ihrer Lehre einsetzen können und welche technische Richtlinien und inhaltlicher Anforderungen dabei sinnvoll sind.

Das Webinar ist ein Angebot des Lehrenden-Service-Centers und kann mit 1 AE für das Berliner Zertifikat für Hochschullehre angerechnet werden. Bei Interesse können Sie innerhalb von vier Wochen nach der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung unter lehre@htw-berlin.de anfordern. 

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an alle Lehrenden der HTW Berlin.

Zeit und Ort: 16. Dezember 2021, 10 Uhr / Das Webinar findet online statt. Den Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation finden Sie im Moodle-Kurs "Digitalisierung in der Lehre"

Dozent*innen: Jörg Maier-Rothe

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an lehre@htw-berlin.de. Das Lehrenden-Service-Center bietet regelmäßig Weiterbildungen rund um Lehre und Digitalisierung an. Die aktuellen Angebote finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Lehrenden-Service-Centers.