Webinar für Lehrende - Qualifizierte Multiple-Choice-Prüfungen konzipieren

Start 24. Juni 2021 10:00
Ende 24. Juni 2021 11:30
Ort Online

Multiple-Choice-Prüfungen sparen bei der Korrektur viel Zeit und sind aufgrund Ihrer Objektivität und Effektivität weit verbreitet im Hochschulalltag. Richtig eingesetzt kann man mit dieser bewährten Prüfungsform Kenntnisse, Verständnis und viele Anwendungskompetenzen verlässlich prüfen. Dafür müssen die Fragen und Antwortoptionen, über die reine Wissensabfrage hinaus, gut an die jeweiligen Lernziele des Kurses angepasst und formuliert werden.

In diesem Webinar lernen Sie wie man qualifizierte, d.h. valide und reliable, MC-Prüfungsfragen entwickelt und Antwortoptionen formuliert. Es soll außerdem darum gehen, wie Sie Ihre erstellten Lernziele in angemessene MC-Fragen überführen und wie Sie typische Fehler in der eigenen Prüfung identifizieren und beheben können.

Das Webinar ist ein Angebot des Lehrenden-Service-Centers.

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich an alle Lehrenden der HTW Berlin.

Zeit und Ort: 24. Juni 2021, 10 Uhr / Das Webinar findet online statt. Den Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation finden Sie im Moodle-Kurs "Digitalisierung in der Lehre"

Es referiert:  Dr. med. Andreas Burger (Ruhr-Universität Bochum)

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an lehre@htw-berlin.de. Das Lehrenden-Service-Center bietet regelmäßig Weiterbildungen rund um Lehre und Digitalisierung an. Die aktuellen Angebote finden Sie auf der Veranstaltungsseite des Lehrenden-Service-Centers.