Informatiktag 2018

Algorithmen bestimmen unser Leben

Datum:Mittwoch, 13. Juni 2018 ab 12 Uhr
Ort:Campus Wilhelminenhof
Gebäude G, Hörsaal 001

Wer entscheidet, ob wir einen Kredit bei der Bank oder im Möbelhaus bekommen? Wer fährt, wenn das Auto oder die Bahn sich selbst lenkt? Wer wählt die Suchergebnisse und die Werbung aus, die wir im Internet angezeigt bekommen? Wer empfiehlt uns im Onlineshop Produkte, die genau zu unseren Interessen passen? Wer kauft und verkauft mehrmals pro Sekunde Aktien, damit unsere Rente finanziert ist?

Algorithmen sind es, die immer mehr Teile unseres Lebens beeinflussen: Computerprogramme, die aufgrund komplexer, automatisch gesammelter Daten und ohne den Menschen Entscheidungen treffen. Diese Entscheidungen, etwa zu unserer Kreditwürdigkeit, können oft weder von Menschen überprüft noch revidiert werden: "Der Computer spuckt mir das so aus", hört man oft hilflose Computerbediener_innen sagen.

Am Informatiktag 2018 werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie solche Algorithmen funktionieren. Diskutieren Sie mit uns Chancen und Gefahren dieser Technologie!

Organisierende Studiengänge