Studieren auf Deutsch

Für internationale Austauschstudierende ist es natürlich auch möglich, auf Deutsch an der HTW Berlin zu studieren. Innerhalb des Tracks „Studying in German kann man einen regulären deutschsprachigen Bachelor- oder Masterstudiengang aus dem umfangreichen Studienangebot der HTW Berlin belegen.

Die HTW Berlin bietet zum Beispiel die Studiengänge Fahrzeugtechnik, Wirtschaftskommunikation, Wirtschaftsrecht, Internationale Medieninformatik, Life Science Engineering, Museumskunde und viele weitere interessante Studiengänge an. All diese deutschsprachigen Angebote sind für Austauschstudierende wählbar.

Die Studien- und Prüfungsordnung der jeweiligen Studiengänge liefern einen Überblick darüber, welche Module (so werden hier die Kurse genannt) Sie wählen können. Bei Fragen dazu unterstützt Sie das International Office. Von hier aus wird auch die Kommunikation mit den entsprechenden Studiengängen geführt, die Ihre Teilnahme an den gewünschten Modulen genehmigen müssen.

Der/die verantwortliche Programmkoordinator_in der jeweiligen Fakultät entscheidet am Ende über die Platzvergabe. Diese ist abhängig von den verfügbaren Plätzen in den betreffenden Modulen. Oftmals gibt es hier aber keine Zulassungsbeschränkungen.

Es ist grundsätzlich zu empfehlen, Module aus nur einem Studiengang auszuwählen; auf diese Weise können Sie das Risiko verringern, dass sich Module im Semester zeitlich überschneiden.

Zum Beispiel Betriebswirtschaftslehre auf Deutsch...

Im deutschsprachigen Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) gibt es von vornherein bestimmte Module, die für Incomings geöffnet werden. Es ist sinnvoll, sich schon vorab mit dem Angebot vertraut zu machen...