Warum sich das HTW Foundation Programm lohnt

Der Besuch des kostenpflichtigen HTW Foundation-Programmes bietet Ihnen

  • eine fachlich, sprachlich und interkulturell perfekte Vorbereitung auf das Studium in Deutschland und den Arbeitsmarkt für Akademiker_innen
  • persönliche Betreuung und individuelle Beratung auf Ihrem Weg in Deutschland
  • Deutschkenntnisse und Studienkompetenzen für die Hochschule an einer Hochschule
PreDSH - DSH-Vorbereitungskurs, Grafik: HTW Berlin, Clemens Maurer

Was für die HTW Berlin als Start in Ihre Hochschulkarriere spricht

  1. Die HTW Berlin ist mit 14.000 Studierenden die größte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Berlin.
  2. Rankings bescheinigen der HTW Berlin regelmäßig eine hohe Ausbildungsqualität.
  3. Mit 75 Studiengängen in den Bereichen Technik, Informatik, Wirtschaft, Recht, Kultur und Gestaltung können Studierende an der HTW aus einem vielfältigen und innovativen Studienangebot wählen.
  4. Mit mehr als 3.000 internationalen Studierenden bietet die HTW Berlin ein weltoffenes, diverses und lebendiges Lernumfeld.
  5. An der HTW Berlin liegt der Fokus auf einer modernen, praxisorientierten Lehre, die auf den Beruf vorbereitet.
  6. Kleine Lerngruppen erleichtern den Studienerfolg und enge persönliche Kontakte - zwischen den Studierenden und mit den Lehrenden.
  7. Das Serviceangebot der HTW Berlin bietet Unterstützung in allen relevanten Bereichen: Karriereplanung, Lernstrategien, psychologische Beratung, fachliche Brückenkurse usw.

Das HTW Foundation-Programm ermöglicht den effizienten und perfekt vorbereiteten Einstieg in ein Studium in Deutschland und speziell an der HTW Berlin.