Praktikum des Monats

In unserem aktuellen Praktikum des Monats stellt Dennis Neupert sich und ein Praktikum in seinem Bereich vor. Er ist Absolvent des Studiengangs Internationale Medieninformatik und arbeitet inzwischen als Junior Fullstack Developer bei der MYTOYS GROUP.

Die MYTOYS GROUP freut sich jederzeit über Initiativbewerbungen im genannten Bereich. Aber auch Praktikant_innen oder Werkstudent_innen aus anderen Fachbereichen, wie z.B. dem Marketing, Einkauf, Controlling u.v.m. sind herzlich willkommen. Es lohnt sich daher jederzeit einen Blick in die Jobbörse der MYTOYS GROUP zu werfen oder eine Initiativbewerbung an jobs@mytoys.de zu senden.

Wer oder was steckt hinter der MYTOYS GROUP?

Die MYTOYS GROUP ist eines der erfolgreichsten E-Commerce Unternehmen in Deutschland und ist Teil der Otto Gruppe. Durch das Multishop Konzept, das auf die Bedürfnisse von ganzen Familien zugeschnitten ist, wird hier auf Inhouselösungen und Eigenentwicklung in allen Bereichen gesetzt – angefangen bei der IT über den Einkauf, das Marketing und den Kundenservice bis hin zu unserer Logistik.

Was ist ihr Job im Unternehmen?

Mein Team und ich sind für die Produktübersichts-, die Produktsuchen- und die Startseiten unserer Onlineshops mytoys, mirapodo und yomonda zuständig. Zudem verantworten wir Themen, wie die Potentialanalyse neuer Technologien und die Entwicklung einer Architektur der Webseite. Unser Technologiestack reicht von HTML5, CSS über Javascript bis zu PHP, JAVA sowie relationalen und nicht relationalen Datenbanken, als auch Umsetzungen mit AWS. Damit hat man eine große Abwechslung bei der Entwicklung, Instandhaltung und Neuerfindung des Produktes. Die Verwendungen von bestehenden sowie neuen Technologien und das Programmieren gehören zu meinem Arbeitsalltag. Außerdem beinhaltet das Arbeiten in einem agilen Umfeld tägliche und regelmäßige Austausche. Meine Aufgaben als Werkstudent und Developer haben sich teilweise überschnitten, da ich bereits als Werkstudent aktiv neue Features für unseren Shop umgesetzt und kleinere Projekte betreut habe. Natürlich arbeite ich nun auch an größeren und aufwendigeren Projekten. Zuletzt habe ich neue Werbeflächen für externe Partner auf unserer Website integriert und einen neuen Service zur Bearbeitung von Kundenanliegen entwickelt.

Was begeistert sie an ihrer Arbeit und was an der MYTOYS GROUP?

Mir gefällt die Vielseitigkeit meiner Aufgaben und die Möglichkeit, meine eigenen Ideen selber vorantreiben und umsetzen zu können. Außerdem habe ich die Chance eine Auswahl für Technologien zu treffen, die im Unternehmen etabliert werden sollen.

An der MYTOYS GROUP begeistert mich besonders die Atmosphäre. Der Umgang untereinander ist sehr familiär. Die MYTOYS GROUP hat ein gewisses Flair von einem Start-up-Unternehmen, obwohl wir natürlich schon lange keins mehr sind. Ich kann beispielsweise meinen Hund mit zur Arbeit nehmen oder auch von zu Hause arbeiten.

Was ist aus ihrer Sicht besonders spannend an einem Praktikum im Full Stack Development und bei der MYTOYS GROUP?

Als Praktikant hast du bei der MYTOYS GROUP in jeder Abteilung die Möglichkeit, den tatsächlichen Berufsalltag mit zu erleben und kannst schon früh Verantwortung übernehmen. Spannend ist der Mix daraus, Kolleg_innen bei der Umsetzung von Projekten bzw. ihren Aufgaben zu begleiten und auch selbst aktiv mitgestalten zu können. Dennoch hast du immer einen festen Ansprechpartner aus dem Fachbereich, der dir bei Fragen zur Seite steht.

Auch ich wurde von Beginn an in mein Team integriert, was besonders wichtig war, um produktiv mitarbeiten zu können. Ich habe aber auch viel von dem mitbekommen, woran die anderen Kollegen gerade gearbeitet haben. Beispielsweise habe ich in die Teams "reingeschnuppert", die sich im Bereich der Front- und Backendumgebung bewegen, um Verbesserungen und neue Features für die Website zu entwickeln.

Da ich bis zu meinem Praktikum noch wenig berufliche Erfahrungen gesammelt hatte, fand ich zudem die Möglichkeit gut, einen Einblick in die Einstiegsmöglichkeiten nach dem Studium zu bekommen. Da die MYTOYS GROUP grundsätzlich interessiert daran ist, gute Praktikant_innen und Werkstudent_innen auch langfristig zu binden, war mir klar, dass ich während meiner Zeit als Praktikant Gas geben werde. Letztlich konnte ich tatsächlich erfolgreich als Junior im Unternehmen einsteigen.

Wann bin ich als Praktikant_in im Full Stack Development und bei MYTOYS am richtigen Platz?

Wenn du offen Neuem gegenüber bist und Lust hast, mit anzupacken, dann bist du genau richtig bei der MYTOYS GROUP.

Super für das Praktikum im Full Stack Development ist es, wenn du bereits ein Grundwissen im Bereich der Webentwicklung mitbringst. Am Wichtigsten ist allerdings die Affinität zu technischen Themen, wie die Neugier einen Code zu lesen und verstehen zu wollen. Außerdem solltest du Lust darauf haben, dich in einem agilen Umfeld zu bewegen. Dafür ist besonders wichtig, dass du ein Teamplayer bist.  

Lässt sich das Praktikum mit meiner Abschlussarbeit im Anschluss verbinden?

Wir freuen uns immer über motivierte Studierende, die interessiert daran sind ihre Abschlussarbeit mit uns zusammen zu schreiben. Idealerweise schlägst du das Thema vor und wir schauen dann gemeinsam, ob sich dies realisieren lässt.

Wie viel Zeit darf ich für das Praktikum einplanen?

Du kannst bei uns ein Pflichtpraktikum, je nach gewünschter Länge oder ein freiwilliges Praktikum bis zu drei Monaten machen. Du kannst natürlich auch beides kombinieren. Wichtig ist, dass du während der Zeit deines Praktikums an der HTW immatrikuliert bist.

Worauf darf ich mich im Bewerbungsprozess vorbereiten?

Du kannst dich direkt online über mytoysgroup.jobsbewerben. Dort kannst du Deinen Lebenslauf ganz bequem uploaden ohne dich vorher registrieren zu müssen. Außerdem stellen wir dir dort drei Fragen zu deiner Motivation, denn deine Motivation ist ein wichtiger Aspekt in unserem Auswahlprozess. Außerdem interessiert uns, warum wir genau dich als Praktikant_in einstellen sollten. Erläutere gerne in ein paar Sätzen, welche Fähigkeiten du mitbringst, die du bereits durch dein Studium oder durch erste Berufserfahrung erworben hast.

Idealerweise gibst du außerdem Rahmenbedingungen, wie Pflicht-/ oder freiwilliges Praktikum, den Zeitraum, den du für dein Praktikum eingeplant hast, und deine Gehaltsvorstellung an. 

Nach dem Absenden deiner Bewerbung über unser Online Bewerberportal erhältst du eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Wenn du auf das entsprechende Profil passt, dann laden wir dich zu einem Telefoninterview ein. Kannst du auch dort überzeugen, folgt ein persönliches Kennenlernen mit dem Fachbereich und schließlich hoffentlich die Entscheidung, dass du als Praktikant_in bei uns startest.

Ihr Tipp, damit das Praktikum ein Erfolg wird?

Es ist nie verkehrt, deine Motivation von Anfang an unter Beweis zu stellen. Zeig, dass du engagiert bist und ein Ziel vor Augen hast.