ID 107/2024 - Ausbildungsplätze für Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)

Monatliche Ausbildungsvergütung von 1.218,26 EUR im 1. Ausbildungsjahr nach TVAöD-BBiG | Beginn: 01.09.2024

Als Verwaltungsfachangestellte_r stellen Sie den reibungslosen Ablauf von Verwaltungsprozessen sicher. Sie sind Ansprechpartner_in für viele Fragen und Sachverhalte in unserem Hochschulbetrieb. Sie leisten mit Ihrer Tätigkeit einen wichtigen Beitrag für einen gelingenden Studienbetrieb für ca. 14.000 Studierende.

Alle dafür notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten erlernen Sie in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Sie werden bei uns in der Fachrichtung Kommunalverwaltung ausgebildet.

Das werden Ihre Aufgaben sein

  • praxisbezogen und abwechslungsreich als duale Ausbildung mit kompetenter Betreuung in der öffentlichen Verwaltung
  • Ausbildungsdauer von 3 Jahren
  • spannende Praktikumseinsätze in unterschiedlichen Bereichen der Hochschule
  • Möglichkeit eines externen Praktikums bei einer Behörde nach Wahl
  • Ausbildung an der Louise-Schröder-Schule und der
  • Verwaltungsakademie Berlin (VAK)

Das sollte Ihr Profil sein

  • Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder ein entsprechender Bildungsstand
  • Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Themen
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • offen für neue Herausforderungen
  • keine Scheu vor der Arbeit mit Gesetzestexten
  • empathisch, zielorientiert und sozial engagiert
  • ausgeprägte Lernbereitschaft
  • schnelle Auffassungsgabe und Umsetzungsfähigkeit
  • gewissenhaft und zuverlässig

Nach erfolgreichem Abschluss haben Sie gute Übernahmechancen innerhalb der Hochschulverwaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen: Bewerbung-Personal@htw-berlin.de.