Nebenberufliche_n Lehrbeauftragte_n für das Modul Präsentation und Moderation

Der Fachbereich IV – Informatik, Kommunikation und Wirtschaft – sucht zum Wintersemester 2022/23 (Beginn 04.10.2022) eine_n nebenberufliche_n Lehrbeauftragte_n für das Modul

Präsentation und Moderation

im Umfang von 2 SWS (Praktische Übung; findet nur in der ersten Hälfte des Semesters statt, dort gedoppelt = 4 SWS Oktober & November) für das 4. Fachsemester des Bachelorstudienganges Wirtschaftsinformatik.

Lehrinhalte

  • Vortrag, Präsentation, Meeting, Gruppendiskussion
  • Moderationstechniken, Mediationsansätze

Lehrziele

  • Kenntnis von Fach- und Methodenwissen unterschiedlicher Präsentationsmedien und deren angemessene Art des Einsatzes für Kommunikation und Interaktion
  • Kenntnis unterschiedlicher Visualisierungs- und Gestaltungsansätze und der Erprobung und Evaluierung ihres strategischen Einsatzes für unterschiedliche Situationen
  • Kenntnis von unterschiedlichen Moderationstechniken und deren angemessene Art des Einsatzes für Kommunikation und Interaktion
  • Überblick über unterschiedliche Moderations- und Mediationsansätze sowie der Erprobung und Evaluierung ihres strategischen Einsatzes für unterschiedliche Situationen

Thematische und didaktische Schwerpunkte sowie Prüfungsformen finden Sie in den Modulbeschreibungen im Campusmanagementsystem lsf.htw-berlin.de. An einer Übung nehmen 20-25 Studierende teil. Die Lehrveranstaltungen finden am Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin statt.

Mindestvoraussetzung der Beauftragung ist ein Hochschulabschluss in Wirtschafts-, Sozialwissen-schaften oder verwandten Disziplinen. Relevante Berufserfahrung ist von Vorteil. Erwartet wird die Übernahme von Lehrveranstaltungen im Umfang von min. 2 SWS/90 Minuten pro Woche. Die Vergütung beträgt 81 Euro für eine 90-minütige Einheit (90min = 2 SWS; 40,50 Euro pro SWS).

Weitere Einstellungsvoraussetzungen und Informationen entnehmen Sie bitte § 120 BerlHG.

Zur Verarbeitung Ihrer Bewerbung ist gemäß der Datenschutz-Grundverordnung Ihre Einwilligung zur zweckgebundenen Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten schriftlich beizulegen. Ihre Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung oder fachliche Fragen zur Aufgabe bis zum 08.07.2022 per Email an

Prof. Dr. Andreas Baetzgen

E-Mail: andreas.baetzgen@htw-berlin.de