Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung einer Konzeption eines Diversitätsmanagements

Die Hochschulleitung sucht ab sofort eine Studentische Hilfskraft mit einer durchschnittlichen monatlichen Arbeitszeit von 60 Stunden. Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie die Hochschulleitung organisatorisch bei der Konzeption eines Diversitätsmanagements sowie bei der Umsetzung von Maßnahmen dieses Diversitätsmanagements.

Das werden Ihre Aufgaben sein

  • Recherchen zum Stand der Wissenschaft zu Diversity und Anti-Diskriminierungsthemen
  • Koordination von Gesprächen mit internen und externen Stakeholdern
  • Unterstützung bei der Kommunikation der Ergebnisse in die Hochschule
  • Beratung von Studierenden

Das sollte Ihr Profil sein

  • Interesse an Diversitäts- und Anti-Diskriminierungsthemen
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • Sicherer Umgang mit einschlägiger Bürosoftware
  • selbstständige Arbeitsweise
  • verhandlungssichere deutsche Sprachkenntnisse

Wünschenswert sind Erfahrungen in der Beratung von Studierenden sowie weitere Sprachkenntnisse.

Die Stelle wird vergütet nach dem gültigen Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte  (TV-Stud III- KAV).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf und eventuell vorhandene Arbeitszeugnisse) bis zum 19.08.2022 per E-Mail an Anja.Schuster@HTW-Berlin.de. Bewerbungsunterlagen konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf).