ID 117/2024 - Referent*in Deutschlandstipendium (Fundraising und Events)

Entgeltgruppe 9c | Teilzeit 50%*) | unbefristet

 

*) es besteht die Möglichkeit der Aufstockung bis zu 75%

Das werden Ihre Aufgaben sein

  • Steuerung und administrative Betreuung des Deutschlandstipendiums an der HTW Berlin von der Ausschreibung über den Auswahlprozess und die Vergabe bis zu Abrechnung und Statistik
  • Beratung von Studierenden, Förderern und Professor*innen in allen Fragen zum Deutschlandstipendium
  • Förderer-Akquise und Pflege der bestehenden Förderer
  • Entwicklung und Umsetzung zielgruppenspezifischer Kommunikationsformate für Förderer & potentielle Förderer (z. B. Webseite, Newsletter, Social Media)
  • Organisation, Bewerbung und Durchführung von Veranstaltungen, z. B. Vergabefeiern, Alumni- und Netzwerktreffen

Das sollte Ihr Profil sein

  • Hochschulabschluss in einer einschlägigen Fachrichtung, z. B. in Wirtschaft, (Event-)Marketing, Kommunikation, Verwaltungswissenschaften oder einem anderen gesellschaftswissenschaftlichen Fach
  •  Hervorragende schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch
  • Einschlägige Berufserfahrung in mindestens zwei der folgenden Bereiche: Stipendienvergabe, Veranstaltungsmanagement, Fundraising, Onlinemarketing/Social Media
  • Serviceorientierung und verbindliches Auftreten, Teamfähigkeit
  • Organisationstalent, strukturierte, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Fähigkeit Gender- und Diversityaspekte im Aufgabengebiet und im Arbeitsumfeld zu berücksichtigen und zu integrieren
  • Kenntnisse der Verwaltungsprozesse an Hochschulen sind von Vorteil
  • Versierter Umgang mit den gängigen Office Programmen, Content-Management-Systemen (z. B. Typo3) & Datenbanken/CRM-Software (z. B. Bitrix)
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit in den Abendstunden oder am Wochenende

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen: Bewerbung-Personal@htw-berlin.de.