ID 919/2024 - Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Sustainability und Internationalisierung in der Lehre

im Projekt „Curriculum Innovation Hub“
Lehrenden-Service-Center | Entgeltgruppe 13 | Vollzeit | befristet bis zum 30.09.2025

Das werden Ihre Aufgaben sein

  • Entwicklung und Erprobung von Maßnahmen zur Förderung von Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Entwicklung und Umsetzung eines Community-Konzepts für das Thema Sustainability in der Lehre
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Betreuung des Nachhaltigkeitszertifikates der HTW Berlin inkl. organisatorischer Tätigkeiten
  • Konzeption und Durchführung analoger sowie digitaler Austausch- und Vernetzungsplattformen sowie –veranstaltungen
  • Organisation und Begleitung von Evaluations- und Transfermaßnahmen
  • Teilnahme an projektrelevanten Veranstaltungen und Tagungen mit Beiträgen sowie Publikationen

Das sollte Ihr Profil sein

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement
  • Kenntnisse im Themenfeld Nachhaltigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Qualitätsbewusstsein
  • Hervorragende Moderationskompetenzen, Fähigkeit in Netzwerken zu arbeiten und Freude an Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Erste Erfahrungen im Verfassen von relevanten Publikationen
  • Erfahrungen im Community Building und im Hochschulbereich
  • Lehrerfahrungen sind von Vorteil
  • Ausgezeichnete Kommunikationskompetenzen in Wort und Schrift auch in englischer Sprache
  • Fähigkeit zur Berücksichtigung und Integration von Gender- und Diversity-Aspekten im Arbeitsbereich insbesondere in der Lehre

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gerne beantworten wir Ihre Fragen: Bewerbung-Personal@htw-berlin.de.