Französisch

An der HTW Berlin werden Kurse für Wirtschaftsfranzösisch, Vorbereitungskurse auf das bundesweit anerkannte Sprachenzertifikat UNIcert® sowie zur Allgemeinsprache angeboten. Dabei können Sie, ausgehend von Ihren Vorkenntnissen, verschiedene Niveaustufen — Grund-, Mittel- oder Oberstufe — wählen.

Seiteninhalt

UNIcert®

Die Sprachgruppe Romanische Sprachen bietet eine UNIcert®-Ausbildung der Stufen I und II in Französisch an.

UNIcert® Stufe I

  • Niveaustufe nach GER: B1

  • Umfang: 12 SWS, studienbegleitend über drei Semester, Einstieg G1 ohne Vorkenntnisse.

Bei vorhandenen Vorkenntnissen ist der Einstieg in den Kurs G3 nach Ablegen eines Quereinsteigertests auf dem Niveau G2 (GER: A2) oder nach absolvierter Stufe G2 möglich. Anmeldung zum Einstufungstest per e-mail (nino@htw-berlin.de)

  • Bedingungen:
    • Regelmäßige Teilnahme an den Lehrveranstaltungen des Kurses G3 (mindestens 80%)
    • Erfolgreicher Abschluss des Leistungsnachweises G3
    • Rechtzeitige Anmeldung zur mündlichen Prüfung
  • Prüfung: Die Prüfungsteile zum Erwerb des UNIcert®-Zertifikats sind in die reguläre Klausur am Ende des Semesters integriert.

UNIcert® Wirtschaft / Stufe II

  • Niveaustufe nach GER: B2
  • Umfang: 8 SWS, studienbegleitend über zwei Semester bei Vorkenntnissen auf dem Niveau der Mittelstufe 1, GER: B1

Bei vorhandenen Vorkenntnissen auf Abiturniveau ist der Einstieg in den Kurs M3W nach Ablegen eines Quereinsteigertests auf dem Niveau der Stufe M2W, GER: B2, 1. Teil oder nach bereits absolvierter Stufe M2W möglich. Informationen bei der Dozentin.

  • Bedingungen:
    • Regelmäßige Teilnahme an den Lehrveranstaltungen des Kurses M3W (mindestens 80%)
    • Erfolgreicher Abschluss des Leistungsnachweises M3W
    • Rechtzeitige Anmeldung zur mündlichen Prüfung
  • Prüfung: Die Prüfungsteile zum Erwerb des UNIcert®-Zertifikats sind in die reguläre Klausur am Ende des Semesters integriert.

DFP (Diplôme de français professionnel - GER B2)

In der Zentraleinrichtung Fremdsprachen können Sie sich auf das international anerkannte Diplom der Industrie-und Handelskammer Paris  Île-de- France (CCI Paris Île-de-France ) DFP (GER B2)  vorbereiten. Alle Vorbereitungskurse schließen — unabhängig von der Zertifikatsprüfung — mit einem hochschulinternen Leistungsnachweis ab. Das Fachsprachendiplom ist lebenslang gültig und kann Ihnen helfen, wenn Sie sich um ein Auslandssemester, ein Praktikum oder einen Job im französischsprachigen Raum bewerben. Die Prüfung findet in der Zentraleinrichtung Fremdsprachen statt.

  • Zielgruppe: Studierende, die in Frankreich oder in einem französischsprachigen Land studieren  bzw. ein Praktikum absolvieren möchten
  • Umfang: Teilnahme an den Französischkursen FrM2Ws oder FrM3Ws (siehe Stundenplan im LSF), 1 × 4 SWS und Teilnahme am Vorbereitungskurs, 1 x 5 SWS am Ende des Semesters
  • Prüfung: Die kostenpflichtige Prüfung (schriftlich und mündlich) kann zweimal im Jahr abgelegt werden.

Sprachgruppenleiterin - Romanische Sprachen

 
Andrea Niño
 +49 30 5019-2690
 Andrea.Nino HTW-Berlin.de
 Dozentin für Englisch und Spanisch

Lektorin

 
Florence Genet
 +49 30 5019-2735
 florence.genet htw-berlin.de
 Dozentin für Französisch und Deutsch als Fremdsprache

Lehrbeauftragte

Links

Sie möchten aktuelle Nachrichten aus Frankreich lesen oder suchen Partner zum Sprachenlernen? Wir haben einige hilfreiche Links für Sie zusammengestellt.

  • Sprachzertifikate
    Informationen zu den Französisch-Sprachzertifikaten DELF, DALF und TELC
  • Voila
    Newsportal des Telekommunikationsanbieters France Télécom
  • Berliner Tandem-Stammtische
    Deutsch-französischer Erfahrungs- und Sprachaustausch in der Hauptstadt