Bewerbung mit deutschen Zeugnissen

Seiteninhalt

Wann bewerben Sie sich direkt an der HTW Berlin?

Sie bewerben sich direkt an der HTW Berlin, wenn Sie

  • Ihre Hochschulzugangsberechtigung bzw. Ihren ersten akademischen Abschluss in Deutschland erworben haben.
  • das Studienkolleg der HTW Berlin erfolgreich absolviert haben und sich für einen Bachelor-Studiengang bewerben möchten.
  • den Studiengang innerhalb der HTW Berlin wechseln wollen — unabhängig davon, ob Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung bzw. Ihren ersten akademischen Abschluss in Deutschland oder im Ausland erworben haben.
  • sich für den Bachelor-Studiengang Gebäudeenergie- und –informationstechnik mit Orientierungsjahr bewerben möchten.
  • sich für den Master-Studiengang International and Development Economics bewerben möchten.
  • sich für einen berufsbegleitenden Master-Studiengang oder einen weiterbildenden Master-Studiengang in Vollzeit des Berliner Instituts für Akademische Weiterbildung (BIfAW) bewerben — auch wenn Sie Ihren ersten akademischen Abschluss im Ausland erworben haben.
  • die Eignungsprüfung für einen Studiengang an der HTW Berlin bestanden haben.

Online bewerben

Füllen Sie die Online-Bewerbung der HTW Berlin aus. Nach dem Absenden erhalten Sie automatisch

  • eine Bewerbernummer sowie
  • ggf. eine zu druckende Liste der einzureichenden Bewerbungsunterlagen mit einer Postadresse, an die Ihre Unterlagen in Papierform zu senden sind.

Bewerbungsunterlagen einreichen, falls erforderlich

Ob Sie für Ihre Bewerbung Papierunterlagen einreichen müssen, erfahren Sie im Anschluss an die Online-Bewerbung. Das System erstellt automatisch eine auf Ihre Bewerbung abgestimmte Dokumentenliste, die Sie herunterladen und ausdrucken sollten. Sie bildet eine wichtige Grundlage für die Zusammenstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Bewerben Sie sich rechtzeitig, damit Sie genug Zeit haben, um die nötigen Papierunterlagen zusammenzustellen und Kopien beglaubigen zu lassen. Die Unterlagen müssen innerhalb der Bewerbungsfrist bei der HTW Berlin per Post eingehen.

Nachträgliche Änderungen melden

Wollen Sie im Nachhinein Änderungen zu Ihren Kontaktdaten melden (z.B. Adresse oder Telefonnummer), senden Sie diese bitte per E-Mail an das Studierenden-Service-Center. Bitte geben Sie unbedingt Ihre Bewerbernummer und Ihren gewählten Studiengang in der Betreffzeile der E-Mail an. Bewerber_innen für Bachelor-Studiengänge ändern Ihre Kontaktdaten direkt im Portal von Hochschulstart.
Nachträgliche antragsbezogene Änderungen (z.B. Änderung des gewählten Studiengangs oder Studientyps) sind nur möglich, wenn Sie eine neue Online-Bewerbung ausfüllen.

Den aktuellen Status Ihrer Bewerbung erfahren

Über den aktuellen Bearbeitungsstand Ihrer Bewerbung können Sie sich hier informieren: Bewerberportal 

Halten Sie Ihre Login-Daten bereit. Diese wurden Ihnen per Email zugestellt.

Bitte nutzen Sie ausschließlich das Bewerberportal zur Statusabfrage und sehen Sie von Anfragen per E-Mail oder Telefon ab. Die Zulassungen und Ablehnungen sind ca. vier Wochen nach Bewerbungsschluss im Bewerberportal verfügbar.