Crashkurse

Foto geschossen … und nun?

Photoshop! Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung

Ein Foto zu machen gehört heutzutage zum Alltag. Dank der Automatik-Programme in der Kamera erhalten wir ein gutes neutrales Ergebnis, welches der aufgenommenen Situation mehr oder weniger entspricht.
Der Computer in der Kamera kann vieles, aber leider oder zum Glück nicht alles.
Genau hier setzen wir mit unserem Chrashkurs "Digitale Bildbearbeitung" an!
Wir behandeln die Grundfunktionen einer professionellen Bildbearbeitungssoftware (Adobe Photoshop) und wenden diese an Praxisbeispielen an. Natürlich dürft ihr gerne an euren eigenen Bildern arbeiten!

Besondere Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Der Kurs ist für alle gedacht, die gerne mal in den Bereich "Bildbearbeitung" reinschauen wollen!

ZielgruppeStudierende aller Studiengänge der HTW Berlin
Ort20.12. und 21.12.2018
jeweils von 14:00 - 17:00 Uhr
Campus Wilheminenhof, Gebäude A, Raum 201
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über moodle.

Das Logo hätte ich anders gemacht … Ok, machen wir!

Grundlagen der Vektorgrafiken mit Adobe Illustrator

Gefühlt entstehen am Tag tausende neue Logos. Manche sind so allgegenwärtig, dass wir sie schon nicht mehr bewusst wahrnehmen. Andere sind verbunden mit einem Lifestyle und wieder andere möchten eine Geschäftsidee kommunizieren. Doch was macht ein gutes Logo aus? Mit dieser Frage wollen wir uns beschäftigen, theoretisch und auch praktisch. Wir werden bekannte Logos analysieren und später unser eigenes Logo mithilfe von Adobe Illustrator erstellen.

Besondere Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Der Kurs ist für alle gedacht, die gerne mal in den Bereich "Logoentwicklung" reinschauen wollen!

ZielgruppeStudierende aller Studiengänge der HTW Berlin
Ort13.12. und 14.12.2018
jeweils von 14:00 - 17:00 Uhr
Campus Wilheminenhof, Gebäude A, Raum 201
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über moodle.

Passt die Präsentation auf eine Folie? Wenn die Folie groß genug ist … bestimmt!

Grundlagen der Foliengestaltung mit Adobe Indesign

Eine gute Präsentation stützt sich auf gut gestalteten Folien. Sie dienen als leitendes und unterstützendes Element und tragen somit zum Verständnis bei. Soweit die Theorie. In der Praxis sieht das doch leider häufig anders aus.
Mindestens eine „Horror-Präsentationsfolie“ hat jeder bestimmt schon gesehen. Mit viel zu viel Text auf schlecht erkennbarem Hintergrund und keiner ersichtlichen Struktur ... bis auf die fortlaufende Seitenzahl. Das zu erkennen ist als Außenstehender meist leicht. Doch bei der Gestaltung einer eigenen Präsentation tritt man dann doch gerne in manche Fettnäpfchen. Genau hier setzen wir mit unserem Crashkurs an! Mit einer professionellen Software (Adobe InDesign) beschäftigen wir uns mit den Grundlagen des Layouts und erstellen unsere eigene Minipräsentation.

Besondere Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Das Tutorium ist für alle gedacht, die gerne mal in den Bereich "Präsentation" reinschauen wollen!

ZielgruppeStudierende aller Studiengänge der HTW Berlin
Ortvoraussichtlich am 09.01. und 10.01.2019
jeweils von 14:00 - 17:00 Uhr
Campus Wilheminenhof, Der Raum wird in Kürze bekannt gegeben.
Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über moodle.