Kommission für Entwicklungsplanung (EPK)

Seiteninhalt

Aufgaben

Aufgabe der EPK ist es, grundsätzliche Stellungnahmen und/oder Vorschläge zur mittel- und längerfristigen Entwicklung der Hochschule zu erarbeiten und dem Akademischen Senat zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung vorzulegen.

Mitglieder

Die Mitglieder der Kommission werden vom Akademischen Senat benannt. Die Amtszeit der Mitglieder beträgt zwei Jahre, mit Ausnahme der studentischen Mitglieder, deren Amtszeit ein Jahr beträgt.

Professor_innen
Akademische Mitarbeiter_innen
Sonstige Mitarbeiter_innen
Studierende
  • Gunnar Offel
    Stellvertretung: NN