Freiwilliger Studierfähigkeitstest

Seiteninhalt

Vorteile

Wenn Sie an einem Studierfähigkeitstest teilnehmen, können Sie

  • Ihre Zulassungschancen erhöhen,
  • besser einschätzen, ob das angestrebte Studienfach wirklich das Richtige für Sie ist.

Tests für Bachelor-Studiengänge

In einigen Studiengängen können Sie einen kostenlosen Studierfähigkeitstest absolvieren:

Sie sind nicht dazu verpflichtet, an dem Test teilzunehmen.

Test für ausländische Studierende (TestAS)

Wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben und in Deutschland ein Bachelor-Studium beginnen möchten, können Sie mit dem TestAS überprüfen, ob Studieren das Richtige für Sie ist. Falls Sie aus dem nicht-europäischen Ausland stammen oder staatenlos sind, steigt durch gute Testergebnisse Ihre Chance auf einen Studienplatz.

Self Assessments

Die HTW Berlin bietet auch Self Assessments für einzelne Studiengänge an. Damit überprüfen Sie, wie gut ein Studienangebot zu Ihnen passt. Sie erfahren etwas über den Aufbau und die Inhalte des Studiums. Mit einem Self Assessment können Sie — anders als beim freiwilligen Studierfähigkeitstest — Ihre Chancen auf einen Studienplatz nicht erhöhen.

Für den Studienplatz bewerben

Sie bewerben sich innerhalb der regulären Bewerbungsfristen — unabhängig davon, ob Sie am Studierfähigkeitstest teilnehmen oder nicht.