Vorbereitende Maßnahme zur stärkeren Beteiligung der FHTW Berlin an den themenorientierten Fachprogrammen des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Fachhochschulen beteiligten sich trotz ihrer Potentiale im Bereich der angewandten Forschung nur selten an den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) konzipierten Programmen der nationalen Spitzenforschung in den Ingenieurwissenschaften.
Projektaufgabe war eine Analyse dieser geringen Beteiligung mit dem Ziel, einen hochschulspezifischen Handlungskatalog zu konzipieren, welcher die Teilnahme speziell der FHTW Berlin an den Fachprogrammen fördert, sowie interne Vorgehensweisen dafür zu entwickeln.

Projektlaufzeit

1.7.2006 - 31.12.2006

Projektleitung

  • Prof. Hans-Herwig Atzorn

Projektmitarbeiter/innen

Mittelgeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)