Bombardier: Agiles Assessment-System von High Potentials

Bombardier ist ein führender Hersteller für moderne Schienenverkehrstechnologien und hat seine weltweite Konzernzentrale in Berlin. Als Teilbereich des Personalmanagements nimmt das Nachfolgemanagement bei Bombardier einen hohen Stellenwert ein. Das Ziel der Nachfolgeplanung liegt in der Erstellung individueller Nachfolgepläne für alle Top-Executives, kritischen Positionen und High Potentials im Unternehmen. In einem strukturierten Prozess wurde in diesem Projekt durch ein studentisches Team unter Leitung von Prof. Dr. Kai Reinhardt bei Bombardier die Fördermaßnahmen und Strukturen der strategischen Nachfolgerauswahl analysiert und ein agiles Managementsystem zur Nachfolgeplanung entwickelt..

Projektlaufzeit

1.10.2018 - 1.2.2019

Projektleitung

Kooperationspartner

  • Bombardier Transportation