dm Drogerie: Leadership-Kompetenzmodell für exzellente dialogische Führung

Die dm-drogerie markt GmbH & Co. KG ist ein deutscher Drogeriekonzern. Mit rund 3500 Filialen und 59.000 Mitarbeitern ist dm der größte Drogeriekonzern in Europa. Im Rahmen des Masterprojektes kooperiert die HTW mit der Region Werner, zu der über 180 dm-Märkte in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Nordhessen gehören. In Zusammenarbeit zwischen dem Regionsverantwortlichen, den Gebietsverantwortlichen und den Beratern Aus- und Weiterbildung wurden 2018 Führungskompetenzen für Filialverantwortliche bestimmt, die aus der heutigen Sicht für die zukünftige Aufgabenerfüllung erforderlich sind. Im Projekt wurde durch ein Team der HTW Berlin unter Leitung von Prof. Dr. Kai Reinhardt ein Kompetenzmanagement-Instrument entwickelt, das die Führungskräfte besser auf die Übernahme neuer und verantwortungsvoller Aufgabenbereiche vorbereitet und sie in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung bestmöglich unterstützt. Dieses Instrument soll die jährliche Entwicklungsgespräche professionalisieren, so dass eine bessere Standortbestimmung und Zukunftsausrichtung der Filialverantwortlichen erfolgen kann.

Projektlaufzeit

1.10.2018 - 1.2.2019

Projektleitung

Kooperationspartner

  • dm Drogeriemärkte