VDI-GPP, FA 320 „Innovationsmethodiken“: Richtlinienüberarbeitung (VDI-R 4521-1, 2. Auflage)

Im Rahmen der Gesellschaft für Produkt- und Prozessentwicklung (GPP) des VDI-Richtlinien-Fachausschusses FA 320 "Innovationsmethodiken" sollte die VDI-Richtlinie 4521 überarbeitet und gegebenenfalls kommentiert werden, über eine Langfassung mit Beispielen und Hintergrundinformation als Buch für den Beuth Verlag wird der Beuth Verlag entscheiden. Weitere Schwerpunkte im Rahmen dieses Fachausschusses sollten bis September 2021 festgelegt werden.

Projektlaufzeit

01.02.2021 - 30.09.2021

Projektleitung

Mittelgeber

Wirtschaft und Verein Deutscher Ingenieure e. V. (VDI)

Kooperationspartner

Bayern Innovativ GmbH

Schaeffler Technologies, INA und FAG

Schunk GmbH & Co. KG (Automation)

Siemens AG

Terex Cranes Corp. und Demag

Wittenstein AG

Universitäten aus Deutschland

Hochschulen der angewandten Wissenschaften aus Deutschland

Beratungsunternehmen aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, USA und Russland

Homepage

https://www.vdi.de