Einsatz conversationaler Interfaces zur Verbesserung der Customer Experience und Conversion hin zu nachhaltigeren Buchungsprozessen regionaler Tourismusangebote (GreenBot)

Forschungsprojekt

Im Projekt sollte das Potenzial von Chatbots (Conversational-AI-Chatbot-Lösungen) im Kontext der digitalen Buchung von Tourismusangeboten in der Destination Brandenburg untersucht werden.

Der digitale Buchungsprozess umfasst dabei die Customer Journey von der Bedarfserkennung des Reisenden über den Kauf, die Nutzung bis hin zur Nachbereitung erlebter touristischer Produkte / Dienstleistung. Im Rahmen des vom IFAF Berlin geförderten Projektes sollten Bots auf Tourismuswebseiten der Projektpartner implementiert werden. Darüber sollte die wissenschaftliche Datenbasis gesichert sowie ferner auch der interdisziplinären Ausbau der Dateninfrastruktur für die Destination Brandenburg gefördert werden.

Das Forschungsprojekt sollte weiterhin Antworten darauf geben, ob und wie das Verhalten von Reisenden hin zu ressourcenschonenderen Angebotsalternativen (wie zum Beispiel: klimaneutrale Veranstaltungen, nachhaltigere Unterkunft, veganes / vegetarisches Restaurant) gefördert und durch geeignete Nudges gesteuert werden kann. Abschließend sollten konkrete Umsetzungsszenarien vorgeschlagen und Handlungsempfehlungen für die Tourismuspraxis und Forschung abgeleitet werden.

Projektlaufzeit

01.04.2021 - 31.03.2023

Projektleitung

Projektmitarbeiter_innen

Mittelgeber

IFAF - Institut für angewandte Forschung Berlin e. V.

Kooperationspartner

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR)

BeyondTourism GmbH

Institut für Tourismus Berlin e. V.

Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH (TMB)

Förderprogramme

IFAF VERBUND Förderlinien 1 und 4

Homepage

https://www.ifaf-berlin.de/projekte/greenbot/